Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Wildbräu Aegidius

  • Typ Untergärig, Dunkler Bock
  • Alkohol 7.3% vol.
  • Stammwürze 18.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#25066

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
73% Avatar von Bier-Klaus

73% Braukunst live 2015

Avatar von Bier-Klaus

Jetzt muss ich mal eine Lanze brechen für das Wildbräu Grafing. Die sind jedes Mal auf der Braukunst vertreten und während sich an den anderen Ständen die Leute drängeln, ist beim Wildbräu meistens Platz. Aber nach der Verkostung von vielen Exoten und hopfigen Bieren bin ich jedesmal froh, wenn ich meine Zunge mit einen guten Meistersud wieder einnorden kann. Vielen Dank dafür!

Zur diesjährigen Braukunst hat das Wildbräu zusätzlich zwei Bockbiere mitgebracht, den Aegidius und den Leonhardi-Bock. Und wenn ich schon mal am Stand bin, dann werden die auch verkostet.

Der Aegidius mit seinen 18,5P und 7,3% Alkohol wurde im Zweimaischverfahren mit fünf verschiedenen Malzen, darunter Melanoidinmalz eingebraut. Bei der Hopfung kommt die gute Hallertauer Perle zum Einsatz. Die Farbe ist wie dunkles Kupfer und blank filtriert. Bedeckt wird das Bier von wenig cremefarbenem und gemsichtporigem Schaum. Erwartungsgemäß riecht es malzig und süßlich. ebenso schmeckt es, dazu sehr karamellig, wie der schwedische Daim-Riegel. Der Körper bewahrt seine Schlankheit, der Alkohol scheint gar nicht durch, allenfalls etwas dunkles Malz im Abgang. Sehr süffig.

Bewertet am