Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Westheimer Wildschütz Klostermann Naturtrüb

  • Typ Untergärig, Kellerbier
  • Alkohol 4.8% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 69% von 100% basierend auf 6 Bewertungen und 4 Rezensionen

#4862

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
69%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 6 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
58%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
83% Avatar von LordAltbier
81% Avatar von Daniel McSherman
73% Avatar von Bier-Klaus
71% Avatar von remus456
58% Avatar von Florian
49% Avatar von Hobbytester

83% Erfrischend, spritzig und sehr süffig!

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist hopfig-spritzig und hat auch eine feine, angenehme Säure. Der Mittelteil ist ähnlich wie der Antrunk, es kommt jedoch eine feine Malz-Note im Hintergrund hinzu. Der Abgang ist recht säuerlich. Zwischenzeitlich erkennt man immer mal wieder feine Hefe-Noten im Hintergrund!
Fazit: Leckeres (Sommer)Bier, welches durch die angenehme Säure und die Spritzigkeit sehr erfrischend daher kommt! Gerne Wieder!

Bewertet am

49% Naturtrübe Stimmung

Avatar von Hobbytester

Das Bier riecht malzig und hat eine Honignote, die ein wenig an Met erinnert. Der Antrunk ist nichtssagend. Ungewöhnlich finde ich, dass dieses Kellerbier überhaupt nicht frisch im Abgang wirkt, Hopfenmomente vermisse ich auch. Es ist eher schwer und malzig und eine kratzige Bitterkeit bleibt, die mir nicht zusagt. Der Körper ist mir nicht ausbalanciert genug. Mehr als Malz und Honig werden hier geschmacklich nicht vermittelt für ein Kellerbier ist das viel zu wenig. So recht vollmundig finde ich es auch nicht. Seine Würze ist zwar vorhanden, kann aber nicht so genau von mir definiert werden. Das ist nicht mein Fall. Das Bier ist weinrot und der Schaum bleibt nicht lang. Auch dieses ist zu schwierig, um als süffig durchzugehen. Die Bitterkeit ist nicht rund genug. Es sprudelt angenehm.

Fazit: Das Westheimer Wildschütz überzeugt mich nicht, ich halte es für einen eher durchschnittlichen Kandidaten ohne irgendwelche Highlights.

Bewertet am

58% Bodenständiges Bier mit zu wenig Kohlensäure

Avatar von Florian

Der Westheimer Wildschütz Klostermann ist angenehm bodenständig und erinnert mich an typische Biere aus Hausbrauereien. Es ist etwas hefig, spielt seine frische Trinkbarkeit aus und verkörpert das, was man im Allgemeinen eher als das typische Bier versteht. Was mir bei diesem Bier fehlt ist Rezenz. Die Kohlensäure ist unterrepräsentiert und somit schafft das Bier es auch nicht, die Aromen ausreichend im Mund zu verteilen.

Bewertet am

73% Rezension zum Westheimer Wildschütz Klostermann Naturtrüb

Avatar von Bier-Klaus

Farbe orange.
Im Antrunk gute Vollmundigkeit und mittlere Rezenz, leicht säuerlicher Geschmack. Leicht und angenehm gehopft

Bewertet am