Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Viven Master IPA

  • Typ Obergärig, IPA
  • Alkohol 7% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 79% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

#24828

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
79%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
82% Avatar von dreizack
81% Avatar von hightower
73% Avatar von Bier-Klaus

81% Rezension zum Viven Master IPA

Avatar von hightower

Optik: Goldgelber klarer Farbton mit einer weißen und großen Schaumkrone, welche langsam zusammenfällt und Reste dabei am Glasrand kleben bleiben.

Duft: Zunächst ziehen frische malzige Aromen durch die Nase und wirken dabei sanft süßlich. Schnell eingeholt wird das Malz jedoch vom Hopfen welcher für ein fruchtiges Aroma frischer Orangen sorgt.

Geschmack: Wie in der Nase so sorgt auch im Gaumen sanft süßliches Malz für einen guten Eindruck und macht so aus dem IPA ein zunächst süffiges Trinkvergnügen. Fruchtiger Hopfen mit milden Zitrusaromen tut sein übriges dazu. Im Nachtrunk mischt sich eine in meinen Augen absolut harmonische Bittere unter das IPA und lässt es gemeinsam mit sanft holzigen Aromen angenehm trocken wirken. Fruchtiger Hopfen mit Aromen von Orange und Grapefruit runden das Trinkvergnügen wunderbar ab.

Körper: Anfangs süffiger, gegen Ende trockener Körper bei weichem und cremigen Mundgefühl.

Fazit: In meinen Augen ein perfekt ausbalanciertes IPA.

Bewertet am

82% Rezension zum Viven Master IPA

Avatar von dreizack

Natürlich (weil belgisch) sehr spritzig und sehr viel Hefeeinsatz.
Dazu aber wunderbar hopfige Fruchtnoten, leicht säuerlich, Pinie und Malzsüße.
Feines Belgian IPA.

Bewertet am

73% Braukunst live 2015

Avatar von Bier-Klaus

Beim IPA trifft eine goldgelbe Farbe auf wenig feinporigen Schaum.Das Bier ist leicht trüb. In der Nase hat man sofort den kräuterigen Hopfencocktail, der von Mercure, Nelson Sauvin und Citra herrührt. Wobei der Mercure einer der vielen für mich neuen Hopfensorten auf der Braukunst war, von denen ich zuvor noch nichts gehört hatte. Der Geschmack beginnt mittel vollmundig mit Aromen von Bittermandel oder Marzipan und den Kräutern, die ich vom Geruch schon kenne. Die Hopfenbittere ist gut aber nicht übertrieben herb, ich meine neben der Hopfenbittere auch herbe Gewürzaromen zu schmecken. Ein sehr gutes IPA aus Belgien.

Bewertet am