Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Vedett Extra Ordinary IPA

  • Typ Obergärig, IPA
  • Alkohol 6% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 68% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 3 Rezensionen

#21874

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
68%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
86% Avatar von Ernesto
86% Avatar von tonne
73% Avatar von Daniel McSherman
56% Avatar von dreizack
38% Avatar von Blueshawk

38% Wässriges belgisches IPA !

Avatar von Blueshawk

- trüblich gelbe Farbe mit guter Schaumbildung
- leichtes Aroma nach exotischen Früchten verbunden mit einer malzigen Süße
- die Carbonisierung ist mir ein Spur zu hoch
- geschmacklich verschwinden dann die Zitrusaromen leider vollkommen hinter der Hopfenbitternis
- auch der Abgang ist dann nur noch wässrig herb

Bewertet am

56% Typ: Milde Sorte

Avatar von dreizack

Das dritte Bier aus der jungen Vedett Produktlinie des traditionsreichen (1871 gegründeten) Brauereihauses Duvel Moortgat ist ein (eher englisches) IPA mit dem Hinweis: "Not really from India and not really a pale ale".

Die Farbe des Vedett IPA ist ein heller Bernsteinton und es ist leicht getrübt. Große, feinporige Schaumkrone. Der Duft hat einen schönen Exotik-Touch: Mango, Limette und Litschi sind dominant. Dahinter liegt eine solide Malzbasis mit schönen Karamellnuancen. Das Bier ist recht spritzig, dazu leicht schäumend im Mund. Mango- und Zitrusflavours bestimmen den Antrunk; die Intensität der Fruchtigkeit lässt jedoch noch reichlich Luft nach oben. Die Bittere ist verhalten; die Malzigkeit geht im Trinkverlauf immer weiter zurück und ist im trockenen Abgang nahezu vollständig verschwunden. In puncto Bitterkeit kann der Nachklang nur neidvoll auf die amerikanischen Vertreter dieses Bierstils blicken. Bestenfalls als "herb" würde ich den recht kurzen Abgang beschreiben. Ein nettes belgisches IPA, das die Geschmacksnoten sowie die Bitterkeit für mein Empfinden gerne noch etwas stärker akzentuieren dürfte.

Bewertet am

73% sehr fruchtiges belgisches IPA

Avatar von Daniel McSherman

Dies ist eine belgische Interpretation eines IPA der Brauerei Duvel. Auf dem Etikett gibt man sich rar: " IPA, but not really from India and not really a pale ale".
Das Bier kommt in einer tollen strohgelben opalen Farbe her und verströmt intensive fruchtige Aromen (getrocknete Zitrusfrüchte, Mango und Ananas?).
Im Geschmack ist das Bier ebenso fruchtig und zudem recht süß. Das recht bittere sehr angenehme Hopfenaroma steht dazu ein wenig im Kontrast und wirkt lange nach.

Insgesamt ein etwas anderes aber dennoch lohnenswertes IPA.
Duvel: weiter so!

Bewertet am