Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star VB Victoria Bitter

  • Typ Lager
  • Alkohol 4.6% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 6°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 54% von 100% basierend auf 6 Bewertungen und 4 Rezensionen

#9187

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
54%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 6 Bewertungen
82% Avatar von Antje+Dirk
62% Avatar von cafeldelmar73
53% Avatar von LordAltbier
48% Avatar von goldblumpen
42% Avatar von ren1529
37% Avatar von dreizack

37% Gäääähhhhnnn....

Avatar von dreizack

Bis 2012 war das Victoria Bitter Australiens meistverkauftes Bier (seither ist es XXXX Gold). Entgegen des Namens ist es kein Bitter, sondern ein Lagerbier. Seit den 1950er Jahren wird es mit dem australischen Hochalphahopfen Pride of Ringwood gebraut.

Leider wird im Brauprozess auch Zucker hinzugefügt, um den wässrigen Körper geschmacklich etwas zu stabilisieren. Und leider schmeckt man den Zucker ganz enorm heraus. Das Bier ist bernsteinfarben und völlig klar, sprich hochgradig gefiltert. Die Schaumkrone ist mittelporig und löst sich in Windeseile in Wohlgefallen auf. Der Duft ist zurückhaltend malzig, leicht süßlich und lässt eine Nuance Heu durchschimmern. Im Geschmack fällt zunächst die merkwürdige Süße auf. Eine Hopfennote indes ist nur sehr dezent vorhanden. Ein paar malzige Karamelltöne, eine milde Grasigkeit, das war's.

Hier fehlt fast alles, was ein schmackhaftes Bier ausmacht. Es ist dünn und wässrig, süßlich und ziemlich leb- bzw. charakterlos. Es ist schrecklich langweilig. Ein industriell gebrautes Schüttbier eben; handwerklich freudlos komponiert und mit immenser Marketingpower in den australischen Markt gehämmert. Eben eines jener Biere, die es in jedem Land der Welt gibt und über die es sich eigentlich nicht lohnt auch nur eine Zeile zu schreiben.

Australia, you deserve better.

Bewertet am

53% Ganz okay...

Avatar von LordAltbier

Es ist hopfenbetont, sowohl im Antrunk als auch im Abgang, jedoch nicht wirklich so bitter, wie ich gedacht hätte. Auf der Zunge schmeckt man eine schöne Malznote. Man kann es ganz gut trinken, es ist trotzdem kein Spitzen-Bier. Aber die Flasche gefällt mir ganz gut!

Bewertet am

82% Rezension zum VB Victoria Bitter

Avatar von Antje+Dirk

Das VB überzeugt mit einer Super-Optik nach dem Einschenken, leider ist der Schaum sehr schnell weg. Der Antrunk ist mild, der Abgang genau richtig, sehr angenehm, hopfenbetont, ohne mit Bitterstoffen um sich zu werfen.
Fazit: Ein sehr, sehr gutes und süffiges Bier, welches man unbedingt probiert haben muss.

Bewertet am

62% Rezension zum VB Victoria Bitter

Avatar von cafeldelmar73

Als erstes fällt die andersartige Flasche auf. Gedrungen und dickbäuchig liegt sie gut in der Hand wenn man sie voller Erwartung aus dem Keller hochträgt.
Den Verschluß aufgedreht ergiesst sich das helgelbe und klare Bitter ins Glas. Schneller jedoch als ein Eis in der Sonne ist die Blume weg und zurueck bleibt ein feiner weisser Ring und eine klare gelbe Fluessigkeit. Die Geruchsprobe zeigt deutlich metallische Anteile, ein Lagerfehler? der erste Antrunk überrascht sehr. Denn entgegen der Annahme dass das Bitter kaum Kohlensäu hat perlt es im ersten Moment wie einProsecco und eine leichte Suesse zeigt sich. Der Koerper ist duenn weiss jedoch die vordergruendige Bitterkeit und den schoenigen hopfig, fruchtigen Einschlag zu einem unaufgeregtem Abgang zu transportieren. Diese Bittere bleibt noch eine kurze Zeit auf der Zunge haften. Gut gekuehlt, wie es empfohlen wird, ist das VB sehr sueffig und bleibt aufgrund seines perlenden, leichtfuessigen aber letztendlich charaktervollem Abgangs im Gedaechtnis. Persoenlich fuer mich keine Eintagsfliege im Kuehlschrank.

Bewertet am