Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Uttendorf Premium

  • Typ
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#4530

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
75% Avatar von Stout-Scout
72% Avatar von MichaelF

72% Oh Gott, ein Premium? Keine Sorge, das ist Uttendorf!

Avatar von MichaelF

Ich klaue jetzt mal frech den ersten Gedanken, den Stout-Scout hatte: Wo Premium drauf steht, ist meistens nichts Gutes drin. Bei den Uttendorfern war ich mir jedoch nach den guten Erfahrungen der Vergangenheit sicher, sie können auch ein Bier mit dem Zusatz Premium nicht versauen.

Im Glas präsentiert sich ein erstaunlich interessantes Wechselspiel zwischen bräunlichen und rötlichen, im Gegenlicht schimmernden Farbtönen mit mittelporiger, langlebiger Schaumkrone. Der Geruch transportiert hauptsächlich malzig-getreidige Noten, die dem schwer wahrnehmbaren Hopfen wenig Spielraum lassen. Geschmacklich tritt zuerst ein süßes Malzaroma auf, das von einem intensiver werdenden Getreidearoma überstimmt wird. In den ersten Momenten irritiert die Verbindung zwischen leichter Bitterkeit und den getreidigen Noten noch etwas, was sich jedoch schnell legt und stimmig wird. Der Abgang gehört süßen Malzaromen, die hier wenig körnige Aromen Platz lassen.

Alles in allem ist das Uttendorf Premium Gott sei Dank kein schlechter Vertreter seiner Namensart. Es besitzt ein malzig-getreidiges Grundgerüst, bei dem zunächst das Malz den Ton angibt, um im Mittelteil dem Getreide den Vortritt zu lassen und das Ende wieder selbst zu bestimmen. Die Aromen wirken nicht überdosiert, könnten aber in ihrem Zusammenspiel untereinander noch ausbalancierter sein. Vom Fass ist das Premium wahrscheinlich noch einen Tick besser, jedoch kommt es trotz der gleichen Bewertungsprozente nicht an das Falstaff heran.

Bewertet am

75% Dunkle Überaschung

Avatar von Stout-Scout

Wo bei Bier Premium draufsteht, ist normalerweise nix gutes drinnen.
Ganz anders beim Uttendorf Premium. Ein Bier mit toller dunkler rotbrauner Farbe, einem wirklich feinem und stabilem Schaum.
Auch der Duft und Geschmack ist sehr fein und gut.
Eine wirkliche Überraschung.

Bewertet am