Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Unertl Mühldorfer Weissbier (Mühldorf)

  • Typ Obergärig, Weizen
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze 12%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 67% von 100% basierend auf 7 Bewertungen und 4 Rezensionen

#2876

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
67%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 7 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
80%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
88% Avatar von Peter E.
80% Avatar von Florian
67% Avatar von Massingasetta
65% Avatar von schloemi
63% Avatar von Bier-Klaus
56% Avatar von goldblumpen
50% Avatar von Bier-Sven

50% Schade!

Avatar von Bier-Sven

Die zwei bisher verkosteten Biere aus diesem Hause haben mich wirklich positiv gestimmt.
Insbesondere der Ursud gefällt mir richtig gut.

Hier habe ich jedoch eine säuerliche Kombination aus Fruchttrester, Braukellereindrücken und einem Hauch "Nix" im Glas.

Fazit: Schmeckt mir nicht!

Bewertet am

80% Rezension zum Unertl Mühldorfer Weissbier (Mühldorf)

Avatar von Florian

Selbst im schaumvernichtenden Teku ist beim Mühldorfer Weissbier das Schaum-zu-Bier-Verhältnis bei stabilen halb-und-halb. Das Bier hat seine Qualitäten und punktet besonders am Anfang mit Aromen von Brot, Schokolade und Fruchtester. Für mich werden diese Aromen dann aber durch die Säure überlagert, die sich besonders im Abgang aufbäumt. Alles in allem aber gut!

Bewertet am

67% Ein naja Weizen

Avatar von Massingasetta

Die Erwartungen waren hoch- Unertl Mühldorfer Weizen, ein Hefeweizen unfiltriert und dunkel. Schaumkrone schien gut aber irgendwie ist das Bier bei mir matt und Kohlensäurenarm. Der Geruch war vielversprechend: hefig und malzig. Antrunk ist zu leer und erst der Körper und Abgang geben Hefe und eine leichte Bitterkeit her. Fazit: Ein Bier mit viel Wollen statt können. Bisher waren meine Unertl Erfahrungen sehr gut - dieses Bier entäuscht.

Bewertet am

63% Rezension zum Unertl Mühldorfer Weissbier (Mühldorf)

Avatar von Bier-Klaus

Die Farbe ist ein dunkelbraun, etwas heller als die Gourmet-Weisse. Der Schaum sehr feinporig, cremig, dicht und stabil. Der Geruch ist malzig, schokoladig und leicht hefig. Der Antrunk ist mittel vollmundig und angenehm rezent. Der Mittelteil ist malzig, ansonsten kann ich wenig Geschmack feststellen. Im Nachtrunk kommen noch leichte Bitternoten hinzu, eher vom Malz als vom Hopfen. Dann noch eine säuerliche Note und das war's. Kann man gut trinken, reiht sich aber eher bei den Standard-Weissbieren ein.

Bewertet am