Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Trois Pistoles

  • Typ Belgian Strong Ale
  • Alkohol 9% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 75% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#21126

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
75%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
75% Avatar von Hobbytester

75% Très belgique

Avatar von Hobbytester

Nun wird es Zeit für ein Bier, das zu den Favoriten meines Schwiegervaters zählt. Ich halte ihn für einen Bierkenner. Das Trois Pistoles der Microbrasserie Unibroue aus Chambly in Quebec, darf mit stolzen 17 Jahren schon zu den Klassikern der kanadischen Craftbeerszene gezählt werden. Es riecht sehr hefig und malzig. Der Antrunk ist auch von diesen Eindrücken bestimmt. Der Abgang steht für eine würzige und feinsinnige Süße. Der Körper ist gut komponiert, die Süße kann genauer beschrieben werden. Ich entdecke Bananennoten, die mich ein wenig an ein Weißbier erinnern. Dabei sind auch Geschmacksmomente von getrockneten Aprikosen und Pflaumen. Darüber liegt ein karamellhafter und auch geröstet schmeckender Malzimpuls, der die Fruchtigkeit besonders herausstellt. Dabei wirken die auf 9% gesteigerten Umdrehungen geschmacklich gut eingebunden, direkt schnapsig schmeckt das Bier nicht, aber vielleicht im Abgang ein klein wenig wie ein Brandy. Die harmonische Komposition, die auch über ein weiches Mundgefühl verfügt, erinnert an ein Trappistenbier wie das Trappistes Rochefort. Kaffeebraune Farbe trifft auf nicht lang bleibenden Schaum. Das Bier ist sehr süffig. Leichte Bitterkeit geht von den Malzmomenten aus, steht aber im Schatten der hefigen Süße. Es ist genug Kohlensäure vorhanden.

Fazit: Dieses Bier gefällt mir recht gut, besonders seine dichte Textur ist außergewöhnlich, außerdem hat man den Alkoholgehalt hervorragend im Griff. Empfehlung!

Bewertet am