Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Tiger Lager Beer

  • Typ Untergärig, Lager
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 4-6°C
  • Biobier
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 58% von 100% basierend auf 18 Bewertungen und 11 Rezensionen

#3279

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
58%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 18 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
69%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
73% Avatar von Massingasetta
69% Avatar von Florian
68% Avatar von Bayern
68% Avatar von kucki
64% Avatar von FBier
63% Avatar von Daniel McSherman
63% Avatar von Bier-Klaus
60% Avatar von Ernesto
60% Avatar von RatedM
59% Avatar von FelixOS
58% Avatar von Tarfeqz
56% Avatar von HerrBert
52% Avatar von denbar
52% Avatar von Marbu
50% Avatar von Frank Sussallavic Kordupel
48% Avatar von goldblumpen
43% Avatar von Hendrik
41% Avatar von Mars

68% Rezension zum Tiger Lager Beer

Avatar von kucki

goldene, klare Farbe; Schaum möchte sich fast keiner bilden bzw verschwindet schnell; recht herber Geruch.
Einstieg überraschend frisch und malzig, das hätte ich nach dem Geruch deutlich herber erwartet. Leichte Hopfennote im Abgang. Insgesamt passt es. Ziemlich süffig.

Bewertet am

63% Rezension zum Tiger Lager Beer

Avatar von Bier-Klaus

Goldgelb und glanzfein sieht der Tiger schonmal sehr appetitlich aus. Die Krone ist fein und mittel hoch, der leicht muffige Geruch schreckt etwas ab. Der Einstieg ist angenehm rezent und vollmundig, der Geschmack malzig und frisch. Ein etwas zu süßer Geschmack und eine unrunde Hopfenbittere im Nachtrunk trüben den Genuß ein wenig. Das kann man aber gut trinken.

Bewertet am

64% Geht in Ordnung

Avatar von FBier

Goldgelbes Lager aus Singapur; halbwegs haltbarer, feinporiger Schaum. Geruch: Metallisch und malzig süß. Geschmack ist dann überraschend gut: Hopfig und malzig, etwas Würze und angeheme Bittere im Abgang. Erfrischend und rund, wenn auch ohne jegliche Überraschung - für mich oberer Durschnitt.

Bewertet am

59% Rezension zum Tiger Lager Beer

Avatar von FelixOS

In der Nase deutlich süßlich, leicht getreidig und ein wenig künstlich-fruchtig. Insgesamt nicht wirklich ansprechend. Im Mund etwas besser. Sehr wenig Kohlensäure, mild, süß und sehr süffig. Ein großindustrielles 08/15-Lager, bei dem ich mir gut vorstellen könnte, an einem Abend einige Flaschen zu trinken. Muss man aber sich auch nicht.

Bewertet am

73% Klare 7 aus 10

Avatar von Massingasetta

Tiger sieht gut aus hat aber nicht die Krone des Jahres. Einstieg und Körüer sind reltiv hopfig und bitter. Ein angenehmer Geschmack für ein Asia Bier - es ist relativ einseitig und eintönig aber das was es hat, ist gut und süffig. Etwas ähnlich zu Heineken. Fazit: Manchmal sind Biere die nur eine Richtung haben einfach nur gut.

Bewertet am

56% für einen Asiaten recht gut

Avatar von HerrBert

Von dem recht sauren Einstieg lenkt der doch recht hohe Kohlensäuregehalt schnell ab.
Im Abgang kommt dann eine herbe Fruchtnote durch, die mich sehr angesprochen hat.
Ein asiatisches Bier, welches den Namen verdient hat.

Bewertet am

68% Rezension zum Tiger Lager Beer

Avatar von Bayern

Für ein Bier einer riesigen Großbrauerei, noch dazu aus Asien, schmeckt das Tiger richtig gut. Außer dem, schon fast aufdringlich hohen, Kohlensäurengehalt ein stimmiges Bier von dem man auch mal mehr trinken kann. Nur der Geruch ist stark negativ, ich kann es nicht beschreiben aber schön ist es nicht die Nase reinzuhalten.

Bewertet am

60% Rezension zum Tiger Lager Beer

Avatar von Ernesto

Sieht gut aus, und auch wenn der Einstieg ein klein wenig modrig-süsslich ist schmeckts ansonsten wie ein trinkbares Standardlager. Geht okay, da ich es schon im Herkunftsland trank muss man anmerken das es für Reisende vor Ort eine der wenigenasiatischen Biere ist dass den Namen auch verdient.

Bewertet am

41% Rezension zum Tiger Lager Beer

Avatar von Mars

Die Optik lässt auf mehr hoffen, aber doch eher enttäuschend.

Bewertet am

69% Rezension zum Tiger Lager Beer

Avatar von Florian

Beim Tiger Lager Beer weiß ich nicht wonach es schmecken soll, will —

Der Körper ist leicht, süßlich und irgendwie fruchtig. Diese Fruchtigkeit geht in Richtung (künstlicher) Ananas und tropischer Trockenfrucht; es könnte auch Kaugummi sein – kurzum, Ester. Die Präsents von Hopfen und Malz ist untergeordnet. Einzig der Abgang erinnert an ein „klassisches Bier“, transportiert aber stets diese gekünstelte Fruchtnote. Dies schafft er auch ausdauernd.

Man mag mich prügeln und Blasphemist nennen, aber dieser Tiger erinnert mich in Zügen an das BrewDog Abstrakt 01, auch wenn dieses Bier mit nur ⅓ des Alkohols ungleich leichter ist.

Wenn es in anderer Situation und aus anderer Charge immer noch gut schmeckt, endlich mal ein gutes Bier aus dem asiatischen Raum.

Bewertet am

58% Rezension zum Tiger Lager Beer

Avatar von Tarfeqz

Leicht fußiger Geruch. Sonst verhält er sich auch ziemlich neutral. Der Einstieg ist auch so. Ziemlich mild und ein fußiger Beigeschmack. Der Abgang wird dann schon bitterer. Aber komischerweise nur für einen kurzen Moment. Es bleibt aber weiterhin der Geschmack wie man ihn im Einstieg kennen gelernt hat.

Bewertet am