Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Taras Boulba

  • Typ Obergärig
  • Alkohol 4.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 6-8°C
  • Biobier
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 76% von 100% basierend auf 8 Bewertungen und 2 Rezensionen

  • Bier des Monats 07/2014
    #5719

    Probier mal

    Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

    Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

    Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

    Aktuelle Bierbewertung

    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    76%
    D
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 8 Bewertungen
    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    84%
    C
    D
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 3 Bewertungen von Florian, Robert und Dirk
    89% Avatar von Robert
    87% Avatar von Florian
    86% Avatar von dreizack
    76% Avatar von Bierkules
    75% Avatar von Dirk
    73% Avatar von Bier-Klaus
    71% Avatar von Bert
    54% Avatar von mysland

    86% Eine angenehme Überraschung

    Avatar von dreizack

    Ich war aufs Angenehmste überrascht von diesem belgischen Blonde Ale, das mit seiner leuchtend sonnengelben Farbe (wenngleich naturtrüb) und einer voluminös-feinporigen, weißen Schaumkrone bereits optisch eine leckere Erscheinung ist.

    Die aromatische Hopfennote weist schon im Duft auf ein sehr erfrischendes Bier hin, was sich dann auch geschmacklich bestätigt. Trotz der schlanken 4,5% Alkohol ist es den Braumeistern gelungen, ein harmonisches Bier mit einer sehr erfüllenden Bitterkeit zu kreieren. Zitrusnoten, etwas Grapefruit, ein würziger Kräutertouch, Pinie und knackige Getreideflavours treffen auf eine vorzüglich austarierte belgische Hefe und ergeben ein samtig-weiches Mundgefühl mit dezent schäumendem Mousseaux. Im Abgang wird es etwas grasig und die füllige Hopfenbittere macht Lust auf den nächsten Schluck. Außerdem toll: das Bier wird im Trinkverlauf immer besser! Zudem liegt eine erstaunliche Tiefe und Komplexität vor; es gibt geschmacklich viel zu entdecken. Besonders hervorheben möchte ich nochmals die enorme Frische, die der Sud an den Tag legt. Verglichen mit beispielsweise einem Chimay Dorée ist das Taras Boulba viel balancierter, befriedigender und schmackhafter.

    Bewertet am

    73% Rezension zum Taras Boulba

    Avatar von Bier-Klaus

    Das leichte Bier kommt hellgelb aber sehr hefetrüb ins Glas. Bedeckt von mäßig feinem Schaum riecht das Bier schwefelig und leicht fruchtig. Der schlanke Körper ist wenig rezent. Ansonsten gibt es geschmacklich keine Besonderheiten, ausser dass das Bier sehr gut gehopft ist. Die Hopfung ist aber nicht übertrieben sondern sehr harmonisch. Das Bier ist leicht, hopfig herb mit ewig langem Hopfennachhall.

    Bewertet am