Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Super Bock

  • Typ
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 5°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagen 4 Benutzer

Bewertet mit 62% von 100% basierend auf 11 Bewertungen und 7 Rezensionen

Das Bier Super Bock wird hier als Produktbild gezeigt.
#3798

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
62%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 11 Bewertungen
81% Avatar von Knackdiebacke
80% Avatar von Panzertraktor
73% Avatar von torstend
66% Avatar von bjbol
64% Avatar von MichaelF
62% Avatar von gerdez
61% Avatar von Tchangos
58% Avatar von toffer85
55% Avatar von Tarfeqz
50% Avatar von Bier-Klaus
34% Avatar von hightower

73% es schmeckt

Avatar von torstend

Ein portugiesischer Mitarbeiter bringt das immer mit.
es riecht gut sieht gut aus und es schmeckt. Ich trink es oft

Bewertet am

34% Rezension zum Super Bock

Avatar von hightower

Optik:
Goldgelb in der Farbe. Die Schaumkrone, weiß und grobporig, fällt recht schnell zusammen.

Einstieg:
In der Nase eher mild. Im Prinzip kaum was wahrzunehmen. Könnte grasiger Hopfen sowie ein wenig Malz sein, will mich da nicht so festlegen.
Auch der Antrunk fällt äußerst unspektakulär aus. Ein wenig süßliches Malz, auch ein wenig Metal ist zu erahnen.

Körper:
Wässrig, dünn und fad, da ist nichts greifbares im Bier.

Abgang:
Es bleibt wässrig, und malzig-süß. Ebenso steuert der Hopfen eine milde Bittere dazu, welche aber absolut unter meinen Erwartungen bleibt.

Fazit:
Muß ich nicht nochmal trinken!

Bewertet am

50% Rezension zum Super Bock

Avatar von Bier-Klaus

Der Superbock startet namensgetreu mit einem vollen malzigen Antrunk, im Mittelteil jedoch beginnt der Bock zu lahmen, denn dann schmeckt er ziemlich leer und wässrig. Im Hintergrund vermischen sich die süßlichen Malznoten mit den wenigen Hopfennoten am Gaumen. Das Bier schäumt stark im Mund, der Nachtrunk ist relativ rund. Eigentlich ganz süffig mit der guten Hopfung. Abschläge gibt's für die Zutaten, Malz und Gersten-Rohfrucht ist ja ok, aber auf Mais und Glukosesirup kann man auch in Portugal verzichten.

Bewertet am

81% Tolles Bier

Avatar von Knackdiebacke

Hatte Super Bock das erste mal in Porto. Ein wirklich tolles Bier. Am Anfang etwas bitter, dann ein erfrischendes prickeln und am Schluss kommt die würzige Note zum Ausdruck.

Bewertet am

61% nicht so schlecht

Avatar von Tchangos

ich war sehr skeptisch, als ich das Bier in Lissabon sah. Kannte schon vorher Sagres und wollte mich nicht mehr überraschen lassen. Das Bier schmeckt nicht so schlecht und bei der Hitze noch einfacher zu genießen.

Bewertet am

62% Rezension zum Super Bock

Avatar von gerdez

Bei weitem nicht so lasch und wassrig, wie viele Standardbiere aus Südeuropa. Es hat durchaus einen eigenen Geschmack, der aber (jetzt wird es etwas kompliziert) zum Glück nicht sonderlich präsent ist. Wäre der Geschmack intensiver, dann würde es sicherlich sehr schnell gammlig schmecken. In dieser Form ist es aber ein süffiges, etwas bitteres Bier, das man durchaus mal als Durstlöscher trinken kann.

Bewertet am

55% Rezension zum Super Bock

Avatar von Tarfeqz

Es riecht gleich ziemlich strohig und man vermutet es mit nem bitteren Kandidaten zu tun zu haben. Der Einstieg ist seicht auf der Zunge und mild in der Würze. Jedoch auch nicht spritzig genug. Es wird aber kräftiger zum Ende hin sowohl in der Würze als auch vom Körper her. Dann erinnert es an ein deutsches Export-Pils. Im Nachklang vermutet man auch eine leichte Süße die allerdings schnell verfliegt.

Bewertet am