Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Stolz Blaubändele

  • Typ Lager, Hell
  • Alkohol 4.6% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 66% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 1 Rezension

#10522

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
66%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
67% Avatar von Hobbytester
64% Avatar von denbar

67% Rezension zum Stolz Blaubändele

Avatar von Hobbytester

Das nach Honig duftende Bier nimmt sich auch geschmacklich schon gleich zu Beginn diesem Thema an. Im Abgang wird das Honigaroma noch deutlicher, Hopfen und Malz sind aber auch herauszuschmecken. Der Körper balanciert die drei Geschmacksnoten gut aus. Mir gefällt, dass dieses Bier nicht zu sehr ins Süße abdriftet. Trotz des starken Honigimpulses, der fast schon an Met erinnert, ist eine passable Bitterkeit vorhanden, die den Abgang prägt. Farblich ist das Bier ansprechend, man könnte die Farbe mit der des klassischen Frühstückshonigs aus dem Glas vergleichen. Der Schaum dieses Biers hält nicht lang an. Die Frage der Süffigkeit ist hier nur subjektiv zu beantworten. Jemand, der Honig nicht mag, wird wahrscheinlich das Bier schnell wegstellen. Ich dagegen bin von der Trinkbarkeit angetan. Die Bitterkeit könnte sogar noch deutlicher werden, ist aber für ein schwäbisches Helles erstaunlich markant. Der Kohlensäuregehalt geht in Ordnung, das Mundgefühl ist hier aber eher ölig.
Fazit: Das Blaubändele ist tatsächlich ein Grund für die Brauerei stolz zu sein. Sie haben ein gutes Getränk kreiert, das sicher eine Menge Freunde im Allgäu hat, doch nicht nur dort, ich zähle mich nun auch zu ihnen.

Bewertet am