Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Stockenfelser Geisterbräu

  • Typ Untergärig, Dunkles
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 78% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 1 Rezension

#8052

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
78%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
81% Avatar von Ernesto
78% Avatar von Hobbytester
75% Avatar von gerdez

78% Rezension zum Stockenfelser Geisterbräu

Avatar von Hobbytester

Das Bier riecht nach gut gerösteter Gerste und Waldhonig, der Antrunk ist schon recht malzig und würzig. Der Abgang verhilft der fast schon verbrannt schmeckenden Gerste zu einem großartigen Auftritt, genau so soll ein Dunkles sein! Allerdings dürfte der Nachgeschmack noch länger währen. Einerseits fühlt man sich an schön holzige Noten erinnert, andererseits fallen diese herrlichen Röstnoten auf, die ich auch schon aus dem Dunklen von Ayinger kenne. Das Bier hat zudem einen leicht pfeffrigen Nachgeschmack, der gefällt. Das extrem weiche, honigartige Mundgefühl besticht. Der Körper ist sehr harmonisch ausbalanciert, der Hopfen hinterlässt eine leichte Bitterkeit, die gut zu der kleinen Malzexplosion passt. Rötliches Braun trifft auf länger bleibenden Schaum. Dieser herrlich rauchige und röstige Geschmack sorgt für viel Süffigkeit. Die Bitterkeit könnte noch konsequenter sein.
Fazit: Das Stockenfelser Geisterbräu aus dem Brauhaus Nittenau ist ein richtig gutes dunkles Bier. Sein Malzgeschmack katapultiert es auf die vorderen Ränge. Wenn die Bitterkeit noch konsequenter und der Nachgeschmack noch schwerer und langlebiger wäre, fände ich es sogar sehr gut.

Bewertet am