Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Stiegl Max Glaner's Wit

  • Typ Obergärig, Witbier
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 60% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

#27750

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
60%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
79% Avatar von CaptainFriendly
63% Avatar von Bier-Klaus
61% Avatar von Bier-Sven
38% Avatar von goldblumpen

79% Eine etwas hektische Komposition

Avatar von CaptainFriendly

Hm, vielleicht ist der gute Max Glaner ja einfach der Punk unter den Salzburger Komponisten, da das Wit als "Hausgebraut im Untergrund" beworben wird, obwohl die Salzburger Stieglbrauerei ja eine der größeren in Österreich ist.
Es kommt aus einem neblich trüben Hellgold (der sogenannten "Glanerdämmerung") dahergewabert, heraus tritt die Sopranistin und lässt die Schwaden mit zitrusfruchtiger Stimme zerfasern, wird dann aber wohl aus dem Off vom Drachen gefressen, denn im Körper ist kaum mehr etwas davon zu spüren, Auftritt Max-Siegfried im Abgang, der die blonde Schöne rettet, die ganz schüchtern das Thema ihres anfänglichen Solos noch einmal wiederholt (will heißen noch einmal dezent Zitrusfrüchte) und den Helden in einem Weinberg heiratet (hier kommt die Hefe, die dem Getränk einen Touch von Federweißem verleiht). Vorhang!
Zugabe? Gerne wieder, wobei mir das Wit von Einstök trotzdem noch mehr zusagt und der Untergrund letztlich auch nur einen eher klassischen Schinken zustandebringt. A propos: Wie wäre es nächstes Jahr mit einer Craftbier-Verkostung auf dem Roten Hügel in Bayreuth anstatt eines weiteren verquasten, kaputtmodernisierten "Lohengrins" ? (nur so ein Gedanke *(lohen-)grins*)

Bewertet am

63% Rezension zum Stiegl Max Glaner's Wit

Avatar von Bier-Klaus

Das Ösi-Wit hat einen obstigen, fruchtigen Duft nach Kokos, Marille und Ananas.
Die Farbe ist goldgelb und opalisierend mit sehr feinem Schaum.
Etwas süß und leicht fruchtig im Geschmack, wenig markant.
Fruchtig, frisch, süffig.

Bewertet am

38% Der schwere Gang durchs Haferfeld

Avatar von goldblumpen

Ein weiterer Bote aus Maxglan. Im Gegensatz zu dem IPA hat mir dieses Bier aber nicht besonders gefallen.
Es schmeckt primär nicht nach Bier, sondern nach Haferflocken. Daher lassen sich auch keine weiteren Aromen feststellen.
Im Supermarkt empfehle ich die 30 cent mehr für das Mas Glaner IPA aufzuzahlen und das Wit zu meiden.

Bewertet am