Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Stella Artois

Brauerei nicht in der Datenbank

  • Typ
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 55% von 100% basierend auf 12 Bewertungen und 5 Rezensionen

#2174

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
55%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 12 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
57%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen von Florian, Robert und Dirk
78% Avatar von Massingasetta
63% Avatar von denbar
61% Avatar von Dirk
61% Avatar von Robert
58% Avatar von kucki
55% Avatar von MichaelF
53% Avatar von torstend
51% Avatar von DerBasti
48% Avatar von Florian
48% Avatar von Hobbytester
43% Avatar von Bier-Klaus
43% Avatar von dreizack

57% Redaktionsbewertung

Avatar von der Redaktion

Dieses Bier ist weltbekannt, und wie es bei weithin exportierten Bieren meist der Fall ist, so ist auch dieses ein ziemlich langweiliger Einheitsbrei. Es kommt frisch, leicht und wässrig daher, mit sehr zurückhaltender Bitterkeit und einem durchgehenden, süßlichen Unterton. Der Abgang ist kurz und leicht trocken. Der schwache Körper und die hohe Süffigkeit prädestinieren es für den Verkauf in wärmeren Gegenden, so dass man „Stella“ oft in Urlaubsgegenden begegnet. Doch wie bei den Damen, die sich einem dort unter eben diesem Namen vorstellen, sollte man auch bei dem Bier vorsichtig sein. Für ein kurzes Vergnügen mag es sich eignen, doch am nächsten Morgen ist wahrscheinlich zuviel Geld weg, und Charakter und Seele kommen zu kurz.

Bewertet am

43% Rezension zum Stella Artois

Avatar von Bier-Klaus

Goldgelb mit ordentlichem Schaum. Im Geschmack leer wie die andere Industrieware auch. Im Nachtrunk leicht gehopft.
Hätte ich zum Abschluss der Belgien-Tour lieber noch einen Brugse Zot genommen.

Bewertet am

78% Süffiges Lagerbier aus Belgien

Avatar von Massingasetta

Das Bier welches ursprünglich aus der Den Hoorn Brauerei aus Leuven, Belgien kam, ist ein anständiges Lager in der Welt der Internationalen Lager. Die Eigenschaften eines Internationalen Lagers ist Süffigkeit, Frische mit einer Brise an Würze, bei einer Goldgelbenen Farbe. Dieses Bier will nicht mehr sein und ist besonders gut trinkbar zu sportlichen Festivitäten in Ländern wo andere Biere gar keine Würze aufweisen.

Bewertet am

53% besser als Clausthaler

Avatar von torstend

Ich find es recht bitter (oder würzig?). Mir hat es nicht wiklich geschmeckt. Zumindest hatte es eine Schaumkrone.

Bewertet am

48% Trinkbar, mehr nicht

Avatar von Hobbytester

Das Bier riecht leicht würzig und der Antrunk ist von süßer Belanglosigkeit, die Rezenz von Temperament geprägt. Im Abgang bleibt es bei der leichten Würze, das ist schon ein wenig schwach! Der Körper kann genau mit diesem Attribut treffend beschrieben werden. Sicher, die leisetreterischen Aromanoten kommen sich nicht gegenseitig ins Gehege, so dass auch keine spürbaren Disharmonien aufkommen. Einen positiven Bezug zu dieser charakterlosen und lieblosen Komposition kann ich aber keinesfalls herstellen. Goldgelbe Farbe trifft auf mittelmäßig lang bleibenden Schaum. Das Bier ist trotz seiner Langeweile süffig. Bitterkeit kommt hier nicht vor. Es ist genug Kohlensäure vorhanden.

Fazit: Große Katastrophen bleiben einem hier erspart, Lobenswertes aber eben auch. Dieses Bier kann man schon einmal trinken, wenn ansonsten nur Erdinger Weißbier angeboten wird, sonst aber gibt es kein Argument für Stella Artois.

Bewertet am