Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Stauder Premium Pils

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 4.6% vol.
  • Stammwürze 11.3%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8-10°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagen 8 Benutzer

Bewertet mit 71% von 100% basierend auf 10 Bewertungen und 8 Rezensionen

Dieses Bier wurde mit folgenden Tags versehen:

  • Apfel
  • Heidehonig
    #1297

    Probier mal

    Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

    Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

    Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

    Aktuelle Bierbewertung

    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    71%
    D
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 10 Bewertungen
    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    75%
    D
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 1 Bewertung von Florian
    100% Avatar von Bierkules
    81% Avatar von Hobbytester
    81% Avatar von Chris
    79% Avatar von cupra
    75% Avatar von Florian
    72% Avatar von plagiator67
    71% Avatar von Bastus
    68% Avatar von Dunkel-Fhyrst
    63% Avatar von LordAltbier
    23% Avatar von Bier-Klaus

    72% Lecker und günstig

    Avatar von plagiator67

    Ein echter Geheimtipp. Das Bier hat eine ansprechende Farbe und genug Kohlensäure. Es hat genug Hopfen ist aber nicht zu hopfig und ist dadurch sehr süffig.
    Beim Antrinken hat es erst etwas wenig Körper aber aber im Mund entwickelt es sich sehr schön.
    Der Abgang ist leicht malzig und angenehm hopfig.
    Alles in allem ein ordentliches Pils das zu Unrecht weniger bekannt ist.

    Bewertet am

    71% Rezension zum Stauder Premium Pils

    Avatar von Bastus

    Hab gehört das dat Stauder ganz ordentlich sein soll, würde mich freuen da ich schon länger kein wirklich gutes Pils mehr hatte.
    Also im Glass machts schon ma den typischen Eindruck eines Pilseners. Es riecht sehr frisch, schlank, harzig/kühl, hopfig mit Nuancen von grünem Apfel. Der Malzkörper ist sehr schlank, frisch hopfig, friesisch herb und würzig. Der Hopfen hat richtig Präsenz von Anfang bis Ende.
    Schlankes spritziges Pils mit ordentlich Hopfen und kühlen Aromen. Wers friesisch mag sollte das Stauder auf jeden Fall mal probieren.

    Bewertet am

    23% Rezension zum Stauder Premium Pils

    Avatar von Bier-Klaus

    Hellgelbe glanzfeine Farbe getreidiger Geruch,
    extrem getreidiger, schlanker Geschmack,
    ekelhaft auseinanderfallende Getreidearomen,
    säuerlicher Geschmack, wenig Hopfen, ekelhaft.

    Noch schlechter als das Öttinger Pils.

    Bewertet am

    63% Ein ausgewogenes Pils

    Avatar von LordAltbier

    Der Antrunk ist schön herb, der Abgang ist leicht malzig. Ein sehr ausgewogenes Pils ist das Stauder, alle Rohstoffe passen gut zusammen, es schmeckt und geht gut runter, gefällt mir sehr gut!

    Bewertet am

    79% echter Geheimtipp

    Avatar von cupra

    Ich muss zugeben, rein optisch und vom Design wäre ich nie auf das Stauder Premium Pils gekommen, aber dank meines guten Kollegens Chris kam ich jetzt doch in den Genuß eines wirklich sehr guten Pils welches sich den Zusatz Premium tatsächlich mal verdient hat.
    Das Stauder Premium Pils ist ein echter Geheimtipp. Im Glas zeigt sich ein helles, goldgelbes und klares Bier mit kaum Co2 Perlage. Der Schaum eintwickelt sich wunderbar weiß, mittel- bis feinporig und ist relativ lange haltbar.
    Der Geruch ist überraschend fruchtig, leichte bisher schon beschriebene Honignoten, ganz angenehme weiche, unterschwellieg karamellige Malznoten. Auch Apfel is erkennbar.
    Der Antrunk ist sehr frisch, erstaunlich malzig mit einer harmonischen süßlichen Basisnote. Der Körper ist sehr schlank aber gleichzeitig wurderbar weich und insgesamt harmonisch, da er noch genug Raum lässt sich im Abgang die verschiedenen komplexen Aromen harmonisch zu entwickeln. Der Abgang ist dann blumig mit einer leichten Restsüße und einer gut dosierten und pilstypischen Bitternote, welche aber nicht nach der Hau Ruck Methode einschlägt.
    Hobbytester bringt mein Fazit auf den Punkt:
    "Kurzum: Das Zusammenwirken von Süße, Säure und Bitterkeit gelingt fabelhaft, heraus kommt ein herrlich würziges, aber nicht zu aufdringliches, harmonisches, feines, vollmundiges Pils."

    Bewertet am

    81% Rezension zum Stauder Premium Pils

    Avatar von Chris

    Ein blondes, klares Pils, mit einer feincremigen Schaumkrone. Der Geschmack ist hopfenaromatisch, würzig und mit einer leichten Süße. Der Antrunk ist spritzig, lebendig und frisch. Der Körper ist weich und gut komponiert. Eine deutliche Bittere begleitet einen in den trockenen, herben und bitteren Abgang. Ein ausgesprochen gutes Bier!

    Bewertet am

    81% Eine wahre Spezialität aus Essen

    Avatar von Hobbytester

    Das Bier riecht süß und würzig. Es prickelt schön im Mund, Süße und Würze mit einer ganz interessanten und stimmigen Waldhonigabrundung dominieren den Antrunk. Dennoch gibt sich das Stauder ganz unverwechselbar als Pils zu erkennen, denn im Abgang werden die Hopfennoten wunderbar deutlich, aus der Süße wird nun Schärfe, die sich zu sehr angenehmer Bitterkeit entwickelt ohne den „Pils-Rambo“ darstellen zu müssen. Der dichte Körper fällt durch seine wunderbare Ausgewogenheit und Vielschichtigkeit auf. Kernige Hopfennoten stehen in Verbindung mit einer schönen Malzröstung. Die Waldhonignoten sind auch nichts Alltägliches im Pilssektor. Kurzum: Das Zusammenwirken von Süße, Säure und Bitterkeit gelingt fabelhaft, heraus kommt ein herrlich würziges, aber nicht zu aufdringliches, harmonisches, feines, vollmundiges Pils. Die Bitterkeit entwickelt sich dabei noch, das mag ich besonders und halte es für ein echtes Qualitätskriterium! Goldgelbe Farbe trifft auf nicht lang anhaltenden Schaum. Das Bier ist sehr süffig. Es ist genug Kohlensäure vorhanden.

    Fazit: Mit leisen, aber sehr feinen und durchdachten Tönen spielt sich das Stauder Premium Pils in die Königsklasse deutscher Pilsener. Der Zusatz „Premium“ ist so abgegriffen, hier trifft er aber ins Schwarze. Besser kann man dieses Bier kaum beschreiben. Es schmeckt einfach richtig gut.

    Bewertet am

    75% Rezension zum Stauder Premium Pils

    Avatar von Florian

    Das Stauder Premium Pils hat beim Eingießen aus der Flasche de facto keine Krone. (Man mag es mir verzeihen, wenn das Gezapfter mit einer stabilen Krone in Duvel-Qualität hat.) Es duftet fruchtig-frisch und getreidig, aber halt nicht langweilig malzig.

    Der Antrunk ist süßlich und fein prickelnd. Wow, körperlich ist dieses Pils ein sehr interessantes Bier. Der Geschmack lässt sich sehr gut mit Erika-Heidehonig vergleichen. Es ist, als hätte man Getreide, Apfelsaft und Honig in einem Bier vereint. Der Abgang ist bitter und sehr aromatisch.

    Alles in allem ein tolles Bier und ein klasse Pils.

    Bewertet am