Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Staropramen Světlý

  • Typ
  • Alkohol 4% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 72% von 100% basierend auf 7 Bewertungen und 5 Rezensionen

Das Bier Staropramen Světlý wird hier als Produktbild gezeigt.
#2868

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
72%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 7 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
70%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
84% Avatar von Antje+Dirk
81% Avatar von MichaelF
73% Avatar von Massingasetta
71% Avatar von goldblumpen
70% Avatar von Schluckspecht
70% Avatar von Florian
58% Avatar von Er..

58% Rezension zum Staropramen Světlý

Avatar von Er..

Wow, was für eine herrliche Farbe! Bernsteinfarben und mit einer soliden Krone, so präsentiert sich das Staropramen Svetly.
Das Bier startet mit einem angenehmen Einstieg, wobei es recht mild daherkommt. Der Körper entwickelt sich erst nach einigen Schlücken. Anfangs ist diese Veranstaltung etwas schwach auf der Brust.
Der Abgang ist und bleibt zu lasch, da könnte mehr drin sein... Durch sein mildes Auftreten kann man von diesem Getränk aber durchaus die ein oder andere Flasche leeren. Gut rein gehts auf jeden Fall!

Bewertet am

70% Der Einstieg in die Welt der tschechischen Biere

Avatar von Schluckspecht

Das Světlý (Helles) ist mit nur 4,0 % Alkoholgehalt der Einstieg in die Welt der Prager Biere der Pivovary Staropramen - und ist damit in der Tschechischen Republik absolut nicht allein vertreten. Süffigkeit bei geringem Alkoholgehalt zeichnet die Einsteiger-Biere mit rund 10° Plato Stammwürze aus. Etwas verwunderlich ist in deutschen Augen allerdings die Verwendung von Maltosesirup. Auch Hopfenauszüge und sogar CO2 tauchen in der Zutatenliste auf.

Im Glas macht das helle Staropramen eine wirklich gute Figur: Kräftiges Gold trifft auf viel feinporigen Schaum. So kennt man die tschechischen Biere. Schon beim Öffnen der schicken Staropramen-Reliefflasche kommt ein kräftiger Hopfengeruch entgegen, der wohl auch hier in der Saazer Region seine Heimat hat. Eine fruchtige, süße Malznote rundet die Hopfenaromatik gelungen ab. Bildlich gesprochen: Es riecht nach Frühlingswiese.

Der Einstieg gelingt mit viel CO2 und einem schlanken Körper, eine hohe Frische wird suggeriert. Die Süße im Antrunk weicht schnell und der Fokus rückt auf den getreidigen Malz, kurzweilig wird es etwas wässrig. Florale sowie dezent erdige Noten kommen auf, die kennt man ja vom Saazer Hopfen. Der Körper entspricht ziemlich genau den Erwartungen, ähnlich schwach gebraute Biere anderer tschechischer Brauereien erscheinen nicht kräftiger. Eine dezente Malzsüße rundet den Genuss gut ab - das passt. Im Abgang wird es würzig, malzig und hopfenherb.

Für den schwachen Alkoholgehalt gefällt mir das Staropramen Světlý wirklich gut und auch die nachträgliche Süßung passt ins Bild. Die recht hohe Sprudeligkeit wirkt dem dezenten Anflug der Schalheit entgegen. Als erfrischendes, leichtes Bier hat das "10er" von Staropramen seine Berechtigung. Es gibt aber durchaus noch bessere Leichtbiere.

Bewertet am

73% Süffiges Bier

Avatar von Massingasetta

Dieses Bier verbindet eine leichte Herbe mit guter Süffigkeit. Auch wenn es geschmacklich nicht sehr strak daher kommt, ist dieses Bier Überzeugend und rund. Fazit: Ein gutes Beispiel Böhmischer Braukunst, welches zu jedem Anlass passt.

Bewertet am

84% Rezension zum Staropramen Světlý

Avatar von Antje+Dirk

Ein hervorragendes, extrem süffiges Bier, bei dem kein Anlass zur Kritik besteht. Ein Bier, welches zu jeder Gelegenheit und zu jedem Anlass getrunken werden kann, ohne das man Kopfschmerzen fürchten muss.

Bewertet am

70% Rezension zum Staropramen Světlý

Avatar von Florian

Das Světlý von Staropramen ist im Einstieg relativ fruchtig und ziemlich spritzig und für seine 4% ein recht solides Bier. Im Abgang ist es recht trocken und ausgewogen bitter mit einer gewissen Anlehnung an karamellisierten Zucker. Im zunehmenden Trinkverlauf tendiert es zum Bitteren.

Bewertet am