Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star St. Louis Premium Framboise

  • Typ Spontangärung, Lambic
  • Alkohol 2.8% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 85% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 2 Rezensionen

#997

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
85%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
85% Avatar von Hobbytester

85% Ich lege mich jetzt einmal fest!

Avatar von Hobbytester

Ja, ich weiß, es ist extrem schwer solche "Biere" zu bewerten. Dieses Lambic schmeckt nicht nach dem, was man von einem Bier erwartet. Man wird dem Braustil aber nicht gerecht, wenn man hier die Segel streicht. Ich finde, dieses Bier riecht himmlisch, solchen Duft würden die frischesten Himbeeren noch nicht einmal verströmen. Der Antrunk verrät ein starkes Himbeer-, aber auch ein Holunderaroma. Der Abgang ist angenehm herb, die leichte Weinassoziation teile ich und dennoch fühle ich mich noch ein klein bisschen an ein Bier erinnert. Ich bin absolut angetan von diesem Lambic und werde es in Zukunft hin und wieder am Anfang eines Abends trinken, an dem Besonderheiten genossen werden sollen. Ich kann dieses alternative Biererlebnis nur empfehlen und mit 2,8 Vol. bekommt man hier einen leichten, aber dennoch höchst aromatischen und auch vollmundigen Einstieg in einen netten Verkostungsabend zustande. Ausprobieren!

Bewertet am

Rezension zum St. Louis Premium Framboise

Avatar von Florian

Ahoj-Brause - mach was Prickelndes!

Wer schon einmal die pink-rote Variante des besagten Pülverchens der Geschmacksrichtung Himbeere gekostet hat, der wird bei diesem Lambic ein Déjà-vu haben. (Auch die des Französisch mächtigen, die "Framboise" bereits als Himbeer identifiziert haben.)
Das Bräu an sich ist kirsch-rot und ziemlig brausig, schmeckt aber so wie Wein, der zu lange auf der Hefe stand. Ganz abgesehen davon, das dieses Lambic viel zu süß ist und man geschmacklich beim besten Willen kein Bier identifizieren kann.

Vergleichen lässt es sich am ehesten mit einer Berliner Weisse mit doppeltem bis dreifachem Schuß Himbeersirup.

Bewertet am