Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star St. Bernardus Witbier

  • Typ
  • Alkohol 5.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 67% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

#5679

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
67%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
78% Avatar von schloemi
78% Avatar von Daniel McSherman
59% Avatar von Tibeer
53% Avatar von Hobbytester

59% Guter Durchschnitt

Avatar von Tibeer

Das Wit von St.Bernardus ist mir immer als hervorragender Vertreter seines Stils beschrieben worden.
Ich habe es nun endlich mal verkosten können und muss sagen dass ich es al zwar guten, aber eben nur Durchschnitt empfinde, ich habe m,ehr erwartet.
Es entspricht in allen Kriterein dem was man von einem Witbier erwartet, ohne persönliche Note.
Gut gemacht, sehr süffig und ausgewogen!

Bewertet am

53% Sehr unspektakulär

Avatar von Hobbytester

EDieses Bier riecht nach Nelke und Koriander, typische Noten für ein Witbier sind dies. Der Antrunk ist recht sprudelig und vermittelt Frische.
Der Abgang ist zunächst süß und wird dann ein wenig sauer, hier geschieht mir aber über das, was der Geruch und der Antrunk andeuten, hinaus aber zu wenig.Dieser Körper ist trotz guter Würzansätze im Gesamten zu wirkungslos, dem Geschmack getrockneter Aprikosen, leichten Orangennoten, soft anklingender Hefe und den eingangs genannten Gewürzen wird einfach nichts entgegengesetzt. Ja, ich bin mittlerweile verwöhnt. So viele Geschmacksmomente können gar nicht für ein schlechtes Bier sprechen. Ich mag Witbiere auch, aber nur, wenn man den Hopfen zum Ausgleich schmeckt. Sonst ist mir das alles zu leicht und zu wenig vollmundig.Trübgelbe Farbe trifft auf nicht lang bleibenden Schaum. Das Bier ist recht süffig. Von Bitterkeit kann man nicht sprechen, sondern leichter Säure.Es gibt viel Kohlensäure.

Fazit: Der eine oder andere mag dieses Bier vielleicht, ich finde es nicht schlecht, aber sehr unspektakulär.

Bewertet am

78% Rezension zum St. Bernardus Witbier

Avatar von Daniel McSherman

Gelb-orange trüb mit wenig beständigem Schaum. Geruch : hefig, etwas Zitrone und Gewürze wie Nelke. Geschmack : Hefe, Kräuter, Gewürze. Nicht sonderlich bitter.

Bewertet am