Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Spital Hell

  • Typ Untergärig, Helles
  • Alkohol 4.7% vol.
  • Stammwürze 11.9%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 69% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 1 Rezension

#6979

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
69%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
81% Avatar von gerdez
68% Avatar von MichaelF
65% Avatar von Ernesto
62% Avatar von RolandG

68% Rezension zum Spital Hell

Avatar von MichaelF

In einem klaren, hellen Gelb steht das Helle der Regensburger Spitalsbrauerei vor mir, der Schaum ist nach kurzer Zeit nicht mehr vorhanden. Man kann ihm direkt dabei zusehen, wie er vor meinen Augen immer kleiner und kleiner wird, bis er total verschwunden ist. Als ob es ihn nie gegeben hätte. Es riecht nach Hopfen und Malz in einer sehr harmonischen Art und Weise, ist überhaupt nicht aufdringlich und könnte damit schulterzuckend meinen: Probier mich doch mal. Die ersten Eindrücke hinterlassen ein trockenes Mundgefühl und die Harmonie setzt sich weiter fort. Es ist fast überhaupt nicht süß, sondern eher eine Kombination aus Hopfen und Malz, bei der sich der Hopfen wie ein Blatt um den Malzkörper legt und diesen umschließt. Der Einstieg ist daher eher bitter, im Köper klingt die Malzsüße kurz an und der Abgang wird trocken und wieder eine Spur bitterer. Eine sehr milde, weiche, abgerundete Angelegenheit ist dieses Helle, dem damit zwar eine unglaubliche Harmonie gelingt, aber die Charakterschärfe in weiten Teilen fehlt.

Bewertet am