Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Siren Craft Brew Half Mast QIPA

  • Typ
  • Alkohol 2.8% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 66% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#24024

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
66%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
66% Avatar von dreizack

66% Durchaus geglücktes Experiment

Avatar von dreizack

Ziel der Braumeister von Siren war es, ein aromatisches, ausbalanciertes Bier mit solidem Körper und einem Alkoholgehalt von unter 3% zu kreieren. Ein "Quarter IPA" sozusagen, kurz: QIPA. Ich würde sagen, dass die selbstgestellte Aufgabe einigermaßen gelungen ist.

Natürlich hat das Bier einen leichten, geradezu luftigen Körper und natürlich ist die Aromatik nicht so ausgeprägt wie bei einem "vollwertigen" IPA. Aber im großen und ganzen hält sich das Half Mast QIPA recht wacker. Die Optik ist schon mal ansprechend. Das klare, hellgelbe Bier lugt unter einer üppigen Schaumkrone hervor und duftet ordentlich fruchtig-hopfig. Die immensen Hopfengaben merkt man dem Half Mast auch geschmacklich an, denn es entfaltet schöne Fruchtnoten, die von Mango und Grapefruit dominiert werden. Malzseitig bleiben die Flavours eher hintergründig; die Bitterkeit ist dem niedrigen Alkoholgehalt angepasst. Damit ist das Bier auch gut für Leute trinkbar, die sich jenseits der 30 IBU ansonsten nicht mehr wohl fühlen. Weiches Mundgefühl, niedrige Karbonisierung. Erstaunlich intensives Finish.

Im Moment braut ja jeder ein Session IPA oder ein anderes leichtes Sommerbier ein. Da wollte Siren offenbar nicht nachstehen, im Gegenteil. Das Experiment ist weitgehend geglückt. Das Half Mast ist kein Knaller, an den man sich noch lange erinnert. Aber für eine Grillsession, bei der man sich ein Extra-Fläschchen gönnen möchte, ist es durchaus empfehlenswert.

Bewertet am