Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Schweiger Premium Pilsener

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 72% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

#9210

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
72%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
100% Avatar von Bierdimpfi
64% Avatar von Hobbytester
53% Avatar von Bier-Klaus

100% Rezension zum Schweiger Premium Pilsener

Avatar von Bierdimpfi

erinnert mich schon sehr an ein norddeutsches pils. obwohl es ja aus markt schwaben, also aus dem münchner osten stammt. erinnert mich auch schon sehr an das jever, nur besser. es hat diesen schweiger geschmack, den man auch im hellen finden kann. es wirkt ein bisschen wässrig, was man bei einem pils aber durchaus verzeihen kann. das eigentliche ist das perfekte zusammenspiel zwischen der wirklich extremen herbe (stärker als beim jever) und der leckere milde erfrischende kalte gechmack dieses bieres. ein bier bei dem mann immer wieder trinken will weil die zunge immer mehr nach dieser herbe verlangt, die sich auch noch einige sekunden auf ihr hhält nachdem man getrunken hat. perfektet erfrischer, perfektes pils.

Bewertet am

64% Ein traditioneller Ansatz

Avatar von Hobbytester

Das Bier riecht stark nach Hopfen, schon der Antrunk betont dieses Aroma, zudem auch leichte Malznoten. Der Abgang weiß zu überzeugen, das würzige Bier wird deutlich herber, ich habe mittlerweile aber so viele kaltgehopfte Biere verschiedener Brauarten getrunken, dass ich mich in puncto Abgang durchaus als leicht verwöhnt bezeichnen würde. Hier gefällt mir zwar die norddeutsch anmutende Bitterkeit in ihrer Intensität, aber ich finde sie geschmacklich nicht sehr ausdrucksstark. Ich würde mir mehr schmeckbare Hopfung wünschen. Der Körper ist traditionell angelegt: schlank und schnörkellos. Wer hier nach einem recht normalen Pils sucht, dürfte fündig werden. Hopfen und Malz sind gut ausbalanciert, meckern kann man bei diesem kernigen Geschmack zwar nicht, große Außergewöhnlichkeiten dürfen aber nicht erwartet werden. Goldgelbe Farbe trifft auf relativ lang anhaltenden Schaum. Das Bier ist sehr süffig. Die Bitterkeit hat einen markanten Auftritt, der sich auch noch sympathisch lange in den Nachgeschmack zieht. Das Bier verfügt über genügend Kohlensäure.

Fazit: Das Schweiger Premium Pilsener ist ein recht brauchbares Bier seiner Brauart. Mittlerweile erwarte ich aber ein wenig mehr, um hier von einem guten Pils zu sprechen, ich sehe hier wenig Überraschungspotenzial. Wie Bier-Klaus kann man hier auch einfach ein typisches bitteres Pils aus dem Norden erkennen, das aus dem Süden kommt, für meine Begriffe - und da sind wir uns sicher einig - ein wenig konturlos.

Bewertet am

53% Rezension zum Schweiger Premium Pilsener

Avatar von Bier-Klaus

Farbe hellgelb, blank. Schaum gemischtporig. Geruch grasig, hopfig und bitter. Antrunk mittel vollmundig und sehr bitter am Gaumen. Der Nachtrunk ist sehr kurz geraten und etwas wässrig. Die extremen Bitterhopfennoten halten zum Glück nicht allzu lange an. Von der Bitterkeit her, wie man sich ein Pils wünscht aber die verwendete(n) Hopfensorte(n) sind nicht nicht das Gelbe vom Ei oder es liegt am groben Hopfenextrakt. Da ist noch Luft nach oben. So scheckt es wie ein typisch bitteres Nord-Pils.

Bewertet am