Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Schweiger Original Schmankerl Weiße

  • Typ Obergärig, helles Weizen
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagen 3 Benutzer

Bewertet mit 60% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 3 Rezensionen

#9206

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
60%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
86% Avatar von goldblumpen
84% Avatar von Bierdimpfi
63% Avatar von Bier-Klaus
57% Avatar von Hobbytester
13% Avatar von BierExperte007

84% Rezension zum Schweiger Original Schmankerl Weiße

Avatar von Bierdimpfi

ein weisbier für alle fälle. ein aromawunder kann man nicht erwarten, doch genau das macht es fpr mich interssant. es ist schlicht und ergreifend ein mildes leicht säuerliches unkomplieziertes weisbier, dass weder überascht noch entäuscht. und weil es gerade so unkomplieziert ist ist es so gut. man möchte ja auch einfach mal etwas mildes im sommer trnken und nicht sofort von würze und röstaromatik ala schneiderweise überumpelt werden. fazit. viel kohlensäure, leicht sauer, sehr mild. etwas bananig, liegt im magen. also: ein echtes weisbier.

Bewertet am

63% Rezension zum Schweiger Original Schmankerl Weiße

Avatar von Bier-Klaus

Orangegelb und sehr trüb mit einer großen, festen und stabilen Krone. Es riecht allenfalls nach etwas Banane, da muss man aber schon genau hinschmecken. Der Körper ist relativ schlank, hat aber einen leicht fruchtigen Bananengeschmack. Angenehm rezent aber auch hier ist mit zu wenig los. Es hat ein wenig mehr Volumen als das Brauburschen Weiße, ist etwas ausgewogener, haut mich aber ebenfalls nicht von den Socken.

Bewertet am

57% Gewöhnlicher als das Exportbier

Avatar von Hobbytester

Bananenaroma strömt in die Nase und beherrscht auch geschmacklich die ersten Eindrücke dieses Bieres, was mir nicht so gut gefällt. Warum das bei so vielen Weißbieren der Fall ist, weiß ich nicht, dazu fehlt mir das Brauwissen. Im Abgang taucht die ungeliebte Frucht auch noch einmal auf, das macht für mich die Sache nicht besser.Trotz der negativen Bemerkungen möchte ich festhalten, dass dieser Weißbierkörper grundsolide ist. Hopfen und Malz kann man gut herausschmecken, was dem Weißbier schon einmal einen Konkurrenzvorteil gegenüber dem Erdinger Weißbier direkt aus der Nachbarschaft verschafft. Insofern kann man dem Bier schon eine harmonische Geschmacksentfaltung mit einem Plus an Hefe attestieren. Das Mundgefühl ist sehr weich, das Schweiger wirkt auch vollmundig. Orange Farbe trifft auf länger bleibenden Schaum. Äußerst süffig finde ich das Bier nicht. Von Bitterkeit kann keine Rede sein. Es ist genügend Kohlensäure vorhanden.

Fazit: Nicht jedes Bier dieser Brauerei ist außergewöhnlich. – Das ziehe ich als Fazit bezüglich des Tests. Dieses ist ein absolut gewöhnliches Weißbier, nicht gut, aber auch nicht schlecht.

Bewertet am