Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Schwarzwaldgold Tripel

  • Typ Obergärig, Weizenbock
  • Alkohol 10% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#24599

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
73% Avatar von Bier-Klaus

73% Braukunst live 2015

Avatar von Bier-Klaus

Positiv finde ich, dass auf der homepage ganz offen damit umgegangen wird, dass das Bier in einer anderen Brauerei lohngebraut wird und das Tripel kein Tripel ist. Dazu später mehr. Diese Offenheit findet man nicht bei allen Brauereien. Nach der ersten Verkostung startet die Diskussion mit dem Braumeister, dass alle Tripel, die ich bisher verkostet habe, komplett anders schmecken. Worauf dann eingeräumt wird, dass es sich um eine Hommage an die belgischen Tripel handel soll, nicht um den Bierstil. ?????
Gut, zum Bier:
Der Weizenbock wird nach der Hauptgärung nochmal mit Champagnerhefe vergoren. Die Farbe ist ein helles Orange mit wenig feinem Schaum. Das Bier riecht getreidig und alkoholisch, der Antrunk beginnt wenig rezent und vollmundig süß. Im Geschmack finden sich die sehr süßen Aromen wieder, neben starkem Hefegeschmack. Das könnten die Champagnerhefen sein. Der Bock ist sehr vollmundig, Bananenaromen schmecken auch hervor. Die Hopfung ist verschwindend gering.

Das ist ein ordentlicher Weizenbock, nicht weniger aber auch nicht mehr.

Bewertet am