Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Schwarzbräu Weizen Hell

  • Typ Obergärig, Weizen
  • Alkohol 5.4% vol.
  • Stammwürze 12.7%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 68% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

Das Bier Schwarzbräu Weizen Hell wird hier als Produktbild gezeigt.
#1116

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
68%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
83% Avatar von Hobbytester
53% Avatar von Bier-Klaus

53% Rezension zum Schwarzbräu Weizen Hell

Avatar von Bier-Klaus

Die enorme zerklüftete Blume bedeckt ein weizengelbes Bier. Der Geschmack ist vollmundig und rund. Weder Zitrus noch Banane kann ich identifizieren, nur etwas herbe Nelke im Abgang. Das ist ein Durchschnitts-Weißbier sehr vergleichbar mit dem parallel verkosteten Hofbräuhaus Traunstein Weißbier.

Bewertet am

83% Rezension zum Schwarzbräu Weizen Hell

Avatar von Hobbytester

Das fruchtig und würzig riechende Weißbier ist herrlich prickelnd und hefig im Antrunk. Ich mag den bitteren Nachgeschmack. Hopfen und Hefe sind maßgeblich beteiligt. Die Geschmacksmomente sind einfach sehr gut ausbalanciert. Fruchtigkeit ist nicht zu leugnen, was aber nicht heißt, dass das Bier ins belanglos Süße abdriftet. Vielleicht könnte man hier eher von einer noch nicht sehr reifen und daher noch recht bitteren Banane sprechen, der Zitronengeschmack sorgt für Frische, im Abgang sind dann die bereits genannten Aromen deutlich. Alles sehr gut gelöst! Citrusgelbe Farbe trifft auf lang anhaltenden Schaum. Das Bier schafft es sehr süffig zu sein, weil die Bitterkeit mit einem entsprechenden Fruchtgeschmack versehen ist. Sie überzeugt auf ganzer Linie. Das Weißbier schafft einen guten Kompromiss aus Fruchtigkeit und Hopfenintensität. Dieses spritzige Bier verfügt über viel Kohlensäure.
Fazit: Am hellen Schwarzbräu Weißbier schätze ich die Mischung aus Hellem und Weißbier sowie aus Hopfen, Hefe und Fruchtnoten. Weißbiere gewinnen bei mir, wenn sie nicht zu süß sind. Daher ist für mich hier alles gelungen.

Bewertet am