Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Schwarzbräu Schweden Pils

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze 11.6%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 7-10°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 65% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

Das Bier Schwarzbräu Schweden Pils wird hier als Produktbild gezeigt.
#1119

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
65%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
71%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
71% Avatar von Florian
60% Avatar von JimiDo

60% Rezension zum Schwarzbräu Schweden Pils

Avatar von JimiDo

Das Schweden Pils befindet sich in einer 0,33 l Steiniflasche mit dem bei Bier seltenen, angeblich praktischem Aufreißverschluss. Das Bier hat fast die gleichen Werte wie der Stolz der Bayern. Es kann also gut sein das die Biere identisch sind.

Der Aufreißverschluss ist dann nicht ganz so praktisch. Mit einem Flaschenöffner wäre ich deutlich schneller und die Unfallgefahr geringer. Jedenfalls habe ich die Prozedur unverletzt überstanden! ;o) Nach dem Antrunk verstärkt sich meine Meinung zu diesem Bier. Ich kann keinen großen Unterschied zum Stolz der Bayern Pilsener feststellen. Wer mag kann meine Rezension dort nachlesen.

Fazit: Ein gut süffiges, erfrischendes Pilsener was ich gerne wieder trinken möchte.

Bewertet am

Anzeige

71% Rezension zum Schwarzbräu Schweden Pils

Avatar von Florian

Geruchlich, als auch optisch, ist das Schwedenpils der Schwarzbräuer eher im Mittelmaß. Geschmacklich präsentiert es sich als recht passables und erfrischendes Pils.

Der Körper ist würzig, hopfig und rezent. Die feinen Apfel- und Zitronennoten unterstreichen die Hopfenaromen wunderbar. Der Abgang ist angenehm bitter und vollends trocken. Auch wenn dieses Bier keine überschwänglichen Geschmäcker trägt, ist es doch ein vorzeigbarer Vertreter seiner Gattung.

Bewertet am