Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Schneider Weisse Tap 3 Mein Alkoholfreies

  • Typ Obergärig, Weizen
  • Alkohol 0% vol.
  • Stammwürze 6.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 53% von 100% basierend auf 14 Bewertungen und 9 Rezensionen

    Speiseempfehlungen / Food pairing:

    • Baguette mit Honig-Senf-Dip
    • Bratwürstl
    • Brotzeit
    • Früchtebrot
    • Nusskuchen
    #2033

    Probier mal

    Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

    Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

    Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

    Aktuelle Bierbewertung

    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    D
    E
    53%
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 14 Bewertungen
    71% Avatar von LordAltbier
    68% Avatar von Hobbytester
    63% Avatar von Tobieras
    63% Avatar von Crafter
    60% Avatar von Chris
    58% Avatar von goldblumpen
    57% Avatar von HansJ.
    55% Avatar von Puck
    53% Avatar von Bier-Klaus
    51% Avatar von gerdez
    49% Avatar von Hendrik
    39% Avatar von JimiDo
    38% Avatar von Schluckspecht
    13% Avatar von Licherpils

    38% Ein Griff ins Leere

    Avatar von Schluckspecht

    Der Vollständigkeit halber, dann habe ich nämlich - von TAP 1 bis TAP 7 - alles vom Standardsortiment inkl. dem kongenialen Eisbock durchprobiert, was diese feine Weißbierbrauerei zu bieten hat. Denn wie schreibt man so schön: " Ein Weissbier mit Muskeln weckt die Lebensgeister auch ohne Alkohol". Wohlan, denn.

    Optisch macht es mit sprudelnder Kohlensäure, feinporiger Schaumkrone (die zudem überraschend stabil ist) und dem typischen Bernsteinton ziemlich viel richtig. Aber wehe, die Nase hat Wind davon bekommen: Dann riecht es keineswegs nach einem klassischen Hefeweizen mit Alkohol, sondern leider sehr maischig. Ein Bier darf einfach nicht nach Dosenmais riechen. Maischig, wässrig und leer legt das Hefeweizen los - ich hätte da eine präsentere Hefigkeit erwartet. Der Körper - sofern man davon sprechen mag - tendiert ins Säuerliche und Kernige, bleibt sich der Wässrigkeit jedoch treu. Im Abgang darf man bis auf eine dezente Bitterkeit auch nichts erwarten. Es fehlt einfach Aroma, Substanz und Geschmeidigkeit. Man trinkt das Bier, damit man was trinkt - nicht, weil es schmeckt.

    So sehr ich die Biere von Schneider Weisse auch mag: Das TAP 3 ist da die gewaltige Ausnahme, ich kenne bessere alkoholfreie Weißbiere.

    Bewertet am

    39% Rezension zum Schneider Weisse Tap 3 Mein Alkoholfreies

    Avatar von JimiDo

    Frisch eingeschenkt macht das hefetrübe, dunkelorange Schneider Weisse Tap 3 mit seinem sahnigen Schaum noch einen recht guten Eindruck. Spätestens in der Nase wird dann schnell klar dass es sich um ein typisches alkoholfreies Weizen handelt. Es riecht brotig und nach Hefe. Genauso schmeckt es auch im Antrunk. Später noch etwas herb und leicht säuerlich. Bananige oder andere fruchtige Aromen kann ich nicht feststellen. Der Nachtrunk ist auch noch recht wässrig. Ein durchschnittliches alkoholfreies Weizen.

    Bewertet am

    13% nicht zu empfehlen

    Avatar von Licherpils

    schmeckt total abgestanden und lasch.da gibt es bessere alhoholfreie weißbiere.

    Bewertet am

    55% Rezension zum Schneider Weisse Tap 3 Mein Alkoholfreies

    Avatar von Puck

    Eine schöne braune Farbe und ein angenehmer frischer Geruch zeigen sich beim Einschenken. Der Antrunk ist frisch und spritzig. Es ist nicht zu süß und wirklich erfrischend. Auch der Körper ist ok, alles in allem - für ein Alkoholfreies auf jeden Fall eine gute Wahl.

    Bewertet am

    68% Ein guter Essensbegleiter

    Avatar von Hobbytester

    Als Freund des TAP 5 muss man auf der Hut sein. Es handelt sich hier definitiv nicht um ein Bier, von dem man auch einmal mehr am Abend trinken kann. Um aber die Zeit im Weissen Bräuhaus zu München gut zu überstehen und dabei gleichzeitig das hohe Niveau dieser Biere durchgehend genießen zu können, empfiehlt sich zum sehr guten Essen dort ein alkoholfreies Weißbier. Danach kann man sich ja immer noch ein TAP 4 oder TAP 5 gönnen, hierbei handelt es sich meiner Meinung nach sowieso um Biere, die geschmacklich die volle Aufmerksamkeit verdient haben, vielleicht mehr als das TAP 3, das aber mit einer vollen Honigaromatik, durchaus auch wie ein schönes Weißbier mit Alkohol, aufwartet. Ein guter Essensbegleiter zur Einstimmung auf weitere Schneider Weisse Biere!

    Bewertet am

    71% Geht fit!

    Avatar von LordAltbier

    Der Antrunk ist hefig, spritzig, leicht sauer aber auch ein wenig süßlich. Der Abgang ist ist wieder hefig, recht spritzig und ein bisschen Hopfen ist auch gut erkennbar, ein leichter Brotgeschmack (Vollkorn-Toast) mischt sich hinzu und macht das Bier vollmundig, ein bisschen Säure ist auch hier erkennbar. Fazit: Ganz anständiges Weizen, vollmundig aber auch spritzig, süffig und durch die feine Säure auch sehr erfrischend. Kann man gut trinken, aber ein herausragendes alkoholfreies Weizen ist es auch nicht! Trotzdem würde ich es gerne wieder trinken!

    Bewertet am

    53% Rezension zum Schneider Weisse Tap 3 Mein Alkoholfreies

    Avatar von Bier-Klaus

    Farbe dunkelorange, trüb. Schöner Schaum leicht süßlicher Geruch. Antrunk mittel vollmundig, erstaunlich für ein alkoholfreies Bier. Der Geschmack ist zugleich säuerlich und süßlich nach Vorderwürze. Der Nachtrunk ist belanglos, insgesamt nicht schlecht für ein alkoholfreies Bier.

    Bewertet am

    63% Rezension zum Schneider Weisse Tap 3 Mein Alkoholfreies

    Avatar von Crafter

    Das Tap 3 hat einen guten Weissbiertypischen Geruch.
    Es sieht sehr appetitlich aus und zeugt von hoher Schaumbildung.
    Der Einstieg hier ist fruchtig, sehr frisch und von angenehmer Säure.
    Das Bier macht ein schönes Mundgefühl und verzichtet auf die übertriebene Süße die Alkoholfreie Biere gerne mitbringen.
    Das kann natürlich auch an der Weissbiertypischen Säure als Gegenpart liegen.
    Der Abgang ist recht kurz und ohne Nachhall wahrzunehmen.
    Dies ist an dieser Stelle aber nicht schlecht, da dieses Bier sehr erfrischend süffig ist.
    Für mich ein gutes Alkoholfrei.

    Bewertet am

    49% Rezension zum Schneider Weisse Tap 3 Mein Alkoholfreies

    Avatar von Hendrik

    Beim ersten Schluck schlägt einem ein unangenehmer Geruch entgegen, welcher den Einstieg versaut. Ansonsten kann man mal so ein Bier trinken, aber eins reicht auch.

    Bewertet am