Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Schlösser Alt

  • Typ Obergärig, Alt
  • Alkohol 4.8% vol.
  • Stammwürze 11.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 69% von 100% basierend auf 8 Bewertungen und 5 Rezensionen

Das Bier Schlösser Alt wird hier als Produktbild gezeigt.
#2459

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
69%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 8 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
66%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
83% Avatar von LordAltbier
78% Avatar von BierPost.com
73% Avatar von Bastus
73% Avatar von Dunkel-Fhyrst
70% Avatar von Tarfeqz
66% Avatar von tonne
66% Avatar von Florian
43% Avatar von Bier-Klaus

73% Anständig

Avatar von Bastus

Ganz gutes Alt..Der Körper ist ein wenig flach aber ansonsten ordentlich ausgeglichen.Sehr süffig, nicht zu sauer, Preis/Leistung passt scho.

Bewertet am

83% Schmeckt!

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist leicht hopfig und dadurch ein weing herb, im Hintergrund erkennt man etwas Malz. Der Abgang ist sehr malzig, man erkennt auch etwas Röstmalz welches ein bisschen an Pumpernickel erinnert. Fazit: Ein einfaches aber wohlschmeckendes Alt, es ist süffig und geht gut runter. Gerne Wieder!

Bewertet am

43% Rezension zum Schlösser Alt

Avatar von Bier-Klaus

Altbier-Verkostung mit Diebels, Hannen, Gatz, Frankenheim, Schlösser und Bolten.
Die Verkostung erfolgt im Teku-Pokal, was bei der Kölsch-Verkostung spannend war,
weil es zwischen Teku und Stange erhebliche Unterschiede gab.

Alle getesteten Altbiere haben eine fast einheitliche Farbe, nämlich dunkelbraun mit rötlichen Reflexen und blank bis leicht trüb.

Zum Schlösser.
Es riecht ein wenig röstig, nach Cola und Kräutern.
Der Antrunk ist mittel vollmundig und wenig rezent. Der Mittelteil ist malzig-süß auf einem leeren Körper.
Der Nachtrunk ist ebenfalls etwas leer aber süffig.

Auf einer Ebene mit dem Hannen und dem Diebels.

Bewertet am

66% Rezension zum Schlösser Alt

Avatar von Florian

Mein Direktimport des Schlösser Alt aus dem Düsseldorfer Hauptbahnhof duftet malzig, röstig und nach getrocknetem Getreide. Das Altbier ist leicht süßlich, würzig und röstig. Diese Noten kommen besonders zum Tragen, wenn das Bier nicht ganz so kühl ist. Die Bitterkeit ist recht stimmig, obgleich das Schlösser Alt beim zu schnellen Trinken zum Verbittern neigt - besonders im Abgang. Ein gutes Bier nach alter Brauweise, welches man gut und gerne mal antesten darf.

Bewertet am

70% Rezension zum Schlösser Alt

Avatar von Tarfeqz

Der Geruch erinnert mich an ein frisches Pils, gemixt mit Hefeweizen.
Es ist leicht malzig und frisch-würzig. Im Einstieg ist es angenehm leicht und fruchtig. Die richtige Menge an Würze und Bitterkeit haben die Braumeister wohl getroffen. Das wird einem erst im Abgang offenbar was aber gut passt.
Ein leckeres Alt.

Bewertet am