Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Schlegel Urtyp

  • Typ Export
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 50% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#28900

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
50%
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
50% Avatar von JimiDo

50% Rezension zum Schlegel Urtyp

Avatar von JimiDo

Die Bochumer Schlegel Brauerei gibt es schon lange nicht mehr. Die beliebte, traditionsreiche Brauerei wurde schon 1971 von der Dortmunder Union Schultheiss Brauerei AG übernommen. Diese stellte die Produktion des Schlegel Bieres 1980 ein. Seit 2002 liegen die Markenrechte bei Bochumer Geschäftsleuten und das Schlegel Urtyp ist wieder in Bochumer Szenekneipen und im lokalen Getränkehandel zu haben. Das Label ist stark an das alte Schlegel Label angelehnt und von hohem Wiedererkennungswert. Wo es gebraut wird ist unklar. Die bei Wikipedia genannte Privatbrauerei Gießen ging wohl 2015 in die Insolvenz. Im Glas liegt das Schlegel Urtyp, mit seinen 5,2 % Alkohol, hellblond mit etwas blasigen Schaum. Der Geruch ist schwach malzig. Der Antrunk ist recht schlank. Die Malznote ist eher schwach, eine feine Säure sorgt für die Erfrischung. Die Rezenz ist gut. Der Abgang feinherb. Das Schlegel Urtyp wird preislich in der unteren Mittelklasse angeboten. Es schmeckt aber wie ein Billigbier. Trinkbar, aber langweilig im Geschmack!

Bewertet am