Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Scheldebrouwerij Lamme Goedzak

  • Typ Obergärig, Blonde
  • Alkohol 7% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8-10°C
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 74% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 2 Rezensionen

#13795

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
74%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
71%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
76% Avatar von goldblumpen
74% Avatar von MichaelF
71% Avatar von Florian

74% De Legende van Uilenspiegel

Avatar von MichaelF

Die älteste erhaltene Fassung der bedeutenden Sage um Till Eulenspiegel wird auf 1510/12 datiert. Mit dem Original nur in Teilen zu tun habende Werke gibt es viele; eines davon ist der Roman „Die Geschichte von Tyll Ulenspiegel und Lamme Goedzak“ von Charles de Coster (1867). Er ist der beste Freund von Till, der die Leichtigkeit des Lebens genießt. Nach dieser Figur ist das Bier aus der 0,75 l Flasche mit einer schönen Illustrierung benannt. Es ist stark anzunehmen, dass auf diesem Bild Lamme Goedzak zu sehen ist, aber um mehr Details herauszufinden, müsste ich mich erst in das Buch einlesen.

In einer hellen, gelben Farbe ergießt es sich ins Glas und riecht einerseits hopfig-grasig nach Citrus, andererseits fruchtig nach Äpfel und Birnen. Hinzu kommt eine leichte Süße, die einen schönen Kontrast gibt. Der Geschmack definiert sich über fruchtige, etwas säuerliche Aromen, zu denen ich wiederum Äpfel und Birnen assoziieren würde. Hinzu kommt eine Kombination aus Fruchtsüße und Spuren von Karamell, die dem Bier eine ganz eigene leichte Süße verleiht. Der Abgang klingt mit einer fruchtig-bitteren Note aus.

Dieses Belgian Ale hat bei mir einen guten Eindruck hinterlassen. Vor allem seine Ausbalanciertheit und vornehme Zurückhaltung haben es mir angetan. Ich würde es auf jenem schmalen Grat zwischen Bedeutungslosigkeit und Intensivität verorten, wobei es eher Gefahr laufen würde, zu ersterem zugeordnet zu werden. Dabei sind die fruchtigen im Zusammenspiel mit den süßen Aromen wirklich gelungen und machen aus dem Lamme Goedzak ein angenehm trinkbares Bier. Außerdem wird das Bier dem Charakter des Namensgebers gerecht: freundlich und die Leichtigkeit des Lebens genießend,

Bewertet am

76% Rezension zum Scheldebrouwerij Lamme Goedzak

Avatar von goldblumpen

EInes muss man dem Bier lassen: das Etikett ist äußerst kreativ; so tragen zwei barfüßige Leute ihren Kameraden an Händen und Beinen vor dem Rathaus von Antwerpen tragen. Dass dieser nicht nüchtern ist, ist wohl anzunehmen.
Geschmacklich finde ich das Bier sehr ausgewogen, das besonders im Abgang seine Stärken offenbart

Bewertet am