Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Sandels

  • Typ
  • Alkohol 4.7% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 66% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 1 Rezension

#7315

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
66%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
68% Avatar von goldblumpen
64% Avatar von MichaelF

64% Rezension zum Sandels

Avatar von MichaelF

Ich bin verwirrt. Gekauft in Finnland. Zunächst wurde mit einem Blick ins Internet vermutet, die „A le Coq“ Brauerei braut dieses Bier. Fehlanzeige. Die Brauerei gehört seit dem Zerfall der Sowjetunion bzw. der Unabhängigkeit von Estland zu 100 % dem finnischen Braukonzern Olvi. Deren Internetseite spuckt gleich 4 verschiedene Varianten des Sandels aus. Nach längerer Recherche ist klar, dass „A le Coq“ (warum auch immer) dieses eine Sandels 4, 7 % auch im estischen Sortiment hat. Identische Dose, gleiches Gesicht, gleiche Schrift. Ob es auch in Finnland hergestellt und per Schiff rüber nach Estland gebracht wird oder schon in Estland gebraut wird, kann ich nicht beantworten.

Um der Verwirrung Genüge zu tun: Benannt ist es nach einem schwedischen Oberst. Eine Recherche weiter erfahre ich, dass dieser Oberst (und spätere Feldmarschall) die finnischen Truppen im Russisch – Schwedischen Krieg 1808 – 1809 zu einem Sieg geführt hat. Alles klar soweit? Finnland, Russland, Schweden und Estland mischen als Quartett beim Sandel mit.

Wäre das Bier nun genauso bezaubernd wie seine Geschichte, hätte es sich gelohnt, Nachschub zu importieren. Im Großen und Ganzen ist es ein solides Bier mit einem etwas schwachen, zum wässrigen neigenden Abgang. Man könnte das Sandels mit Finnland vergleichen: Tagelang begegnet man keinem Menschen. Man sucht und sucht und findet doch zu selten Malz und Hopfen über die Wässrigkeit triumphieren. Trotzdem kann man ihm nicht böse sein, denn es gibt keine Misstöne, Ecken oder Kanten.

Ein klassisches Bier, das man mal trinken kann. Vielleicht erobert es meinen Geschmack ja irgendwann einmal wie der Oberst. Jener Oberst Sandel hat, so erzählt man, voll stoischer Ruhe auf seinen Gegenangriff gewartet und – gewonnen.

Bewertet am