Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Saison Dupont

  • Typ Obergärig, Saison
  • Alkohol 6.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 12° C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 79% von 100% basierend auf 6 Bewertungen und 2 Rezensionen

#5684

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
79%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 6 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
85%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen von Robert und Dirk
94% Avatar von Robert
83% Avatar von Bierkules
83% Avatar von Bier-Klaus
77% Avatar von schloemi
77% Avatar von Dirk
60% Avatar von ren1529

83% Rezension zum Saison Dupont

Avatar von Bier-Klaus

Das Saison von Dupont ist der Urahn dieses Bierstils und wird seit 1844 gebraut. Das auf Englisch Farmhouse-Ale genannte Bier erfährt eine zweite Gärung in der Flasche. Zur Erntezeit wurde es mit viel Alkohol und Zucker eingebraut, um es länger haltbar zu machen. Im nächsten Sommer wurde es an die Saisonarbeiter als Durstlöscher ausgeschenkt. Daher der Name (Quelle: Dupont).

Das goldgelb trübe Bier wird bedeckt von einer großen, feinporigen und sehr stabilen Blume. In der Nase Gewürze, vielleicht Koriander, kann aber auch etwas anderes sein. Das Saison beginnt mit einem vollen und wenig rezenten Antrunk. Der Geschmack ist gleich herb aber nicht hopfenherb sondern nach herben Gewürzen wie eben Koriander oder Bitterorange. Im Nachtrunk sehr herb und etwas adstringierend aber unglaublich erfrischend.

Zweck erfüllt!

Bewertet am

94% Rezension zum Saison Dupont

Avatar von Robert

Die milchige dunkel-gelbe Flüssigkeit mit dem hellbraunen Kern wird von einer stabilen feinporigen Krone geziert und macht dieses belgische Saison schon optisch sehr attraktiv.
Nach den fliedrigen Gerüchen, die sowohl von einer kandisartigen Süße als auch, von grünen Apfelschalen begleitet werden, erfolgt ein cremig-schaumiger Einstieg, der angenehm würzig wirkt.

Hat das Bier Gaumen und Nase auf diese Weise mit einem Lächeln an Board begrüßt, verriegeln die Türen und das Saison Dupont startet die obergärigen Motoren.
Erst hält es ganz kurz noch einmal bei der Würzigkeit des Einstiegs inne, bevor es eine gut definierte Säure entwickelt und damit noch eine kleine Runde um die grünen Apfelschalen des Geruchs dreht.
Dann gibt das Saison Dupont richtig Gas, lässt die Säure rasant vor einer spitzen, kräftigen, orangenschalenartigen Bitterkeit verblassen, die sich immer schneller entwickelt und lange nachhallt, bevor es letztlich auf einem angenehmen leicht süßen Malzgeschmack zu stehen kommt.
An dieser Stelle grinst das Saison Dupont breit und stellt mit einem frechen Zwinkern die Frage: "Na noch eine Runde?".
Diese Frage ist allerdings rein rhetorischer Natur, denn dass die Antwort nur ein gehauchtes "Ja!" sein kann, dass der Kehle des beeindruckten Bierfreundes entflieht, war dem Dupont schon lange klar...

Bewertet am