Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Hachenburger Rothaar Landbier

  • Typ Untergärig, Kellerbier
  • Alkohol 5.1% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 62% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

#21160

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
62%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
75% Avatar von Kuh’ler Klaus
71% Avatar von LordAltbier
54% Avatar von pvitt
50% Avatar von Schmallo

71% Ganz anständiges Bier

Avatar von LordAltbier

Im Glas ist es karamellfarbend, nicht wirklich hell und nicht wirklich dunkel. Im Antrunk ist leicht der Hopfen zuerkennen. Im Abgang wird es süß und es entfallten sich die Malznoten, diese sind leicht Karamell betont, zwischenzeitlich denkt man an Röstmalz. Fazit: Trinkbares Bier, das ganz leicht an Maibock erinnert und auch ganz ordentlich schmeckt. Trink Ich gerne wieder!

Bewertet am

75% Kein typisches Landbier

Avatar von Kuh’ler Klaus

Goldbraune Farbe, leichte Säure, leicht hopfig-bitter im Abgang, für meinen Geschmack als "Landbier" zu herb.

Bewertet am

50% Rezension zum Hachenburger Rothaar Landbier

Avatar von Schmallo

Das Rothaar Landbier kommt in einer 0,33er Bügelflasche daher mit Weinrotem Etikett wo ein Wisent abgebildet sein soll.
Beim öffnen mit typischem Flens"Plopp" riecht es leicht malzig fruchtig und ein hauch würzig. Die Farbe leicht bräunlich mit wenig Kohlensäure und einigermassen stabiler Krone. Der Antrunk spiegelt das malzig fruchtige wieder jedoch leicht Muffig als sei die Flasche kurz vor dem befüllen ausgespült worden und nicht richtig getrocknet, oder ein rest der Spüllauge klebt noch in der Flasche(Pfui). Zum ende stellt sich auch ein wenig Süffigkeit ein mal abgesehen von dem Muffigen Geruch der Flasche. Das ganze könnte ok sein wenn eben der widerliche Geruch der sich auch ein wenig im Geschmack widerspiegelt nicht wäre. Sehr zu verbessern!!

Bewertet am