Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Rittmayer Bräutigam Georg-Hochzeitsbier

  • Typ Untergärig, Festbier/Märzen
  • Alkohol 6% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 83% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#22919

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
83%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
90% Avatar von Bier-Klaus
76% Avatar von LordAltbier

90% Rezension zum Rittmayer Bräutigam Georg-Hochzeitsbier

Avatar von Bier-Klaus

Orangegelbe trübe Farbe mit wenig feinporigem Schaum. In der Nase schöne Zitrusnoten, fast wie ein Obstkorb, Mandarine, Melone, alles dabei. Vergleichbar mit dem geruch einiger Pale Ales. Ich glaube auch den Cascade-Hopfen zu erschmecken. Das Bier hat einen sehr harmonischen runden Körper, den Geschmack nach Orange und Mandarine am Gaumen mehliges Weißbrot. Der Hopfen dominiert das Bier, obwohl der Körper alles andere als schwach ist. Blind würde ich hier sicher nicht auf ein Festbier sondern eher auf ein Pale Ale oder sogar IPA tippen. Die Hopfenbittere hält sehr lange am Gaumen an, wobei der Nachtrunk nur bitter ist, die Fruchtaromen haben sich im Mittelteil erschöpft. Ein geniales Bier für Hopfenliebhaber.

Bewertet am

76% Gutes Bier

Avatar von LordAltbier

So das Brautbier hab ich schon getrunken, nun kommt der Bräutigam ins Glas. Der Antrunk ist etwas hefig, angenehm gehopft und hat einen feine Mandarinen-Note die wohl vom Aromahopfen kommt. Der Abgang gestalltet sich ähnlich wie der Antrunk, das Mandarinenaroma ist jedoch etwas intensiver und es mischt sich eine sehr feine, leicht saure Note hinzu. Fazit: Sehr leckeres Bier, schmeckt recht interessant. Trinke Ich gerne wieder, aber es wird wohl eine limitierte Auflage sein.

Bewertet am