Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Rieder Kürbisbier

  • Typ Kürbisbier
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze 12.4%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 11-13°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 55% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

#20076

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
55%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
89% Avatar von Martin
44% Avatar von Blueshawk
33% Avatar von Bier-Klaus

44% Nicht schlecht, aber auch irgendwie langweilig !

Avatar von Blueshawk

- trübes bernstein mit leichter cremiger Schaumbildung
- schwache Aromen nach etwas Citrus und Nuss
- gute Carbonisierung
- der Körper wirkt sehr ausgewogen und rund, dadurch hat das Bier eine hohe Drinkability
- geschmacklich ist es aber dann doch etwas enttäuschend
- wie bereits bei den Aromen angedeutet, bleiben es auch in Geschmack sehr neutral und nicht richtig greifbar
- leichte karamellige Süße, leichte Nussigkeit und eine leichte Hopfenbitternis
- alles irgendwie alles ohne Ecken und Kanten bzw. hervorstechende Nuancen
- der Abgang ist dann so wie das Bier, etwas langweilig

Bewertet am

33% Biermesse Ried 2014

Avatar von Bier-Klaus

Dunkelorange bis hellbraune und trübe Farbe trifft auf wenig Schaum. In der Nase ölige Kürbiskernölaromen.

Der Körper ist schlank mit einem sehr öligen Geschmack und einer ebensolchen Konsistenz. Das schmeckt wie wenn man Kürbiskernöl auf ein Dünnbier träufelt.

Da gibt es bessere Kürbisbiere, ich denke an das Core dunkel ebenfalls aus Österreich.

Bewertet am

89% Rezension zum Rieder Kürbisbier

Avatar von Martin

Der Duft wird dominiert von Kürbis mit einer leichten nussigen Note.

Die Farbe leuchtet in einem wunderschönen Bernstein-Orange und schimmert toll im Licht. Der Antrunk ist leicht süßlich und erinnert an liebliches Karamell. EIn tolles Mundgefühl, erfrischend und sehr interessant. Das Nussige der Kürbiskerne kommt in den Vordergrund, die süßlichen Nuancen bleiben aber weiterhin erhalten, es ist ein ganz neuer Geschmack für mich.

Zum Schluss werden Hopfentöne wahrnehmbar, jedoch nicht unangenehm. Es macht einen tollen und langen Abgang.

Da ich bis jetzt noch nie ein Kürbisbier getrunken habe, war ich anfangs etwas skeptisch, jedoch weiß ich jetzt, dass es bestimmt nicht mein letztes war!

Bewertet am