Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Rieder Edelbock

  • Typ versekteter Weizenbock
  • Alkohol 7.4% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 6°C
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 80% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#9964

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
80%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
88% Avatar von DBS_Karl_Zuser_jun.
73% Avatar von Bier-Klaus

73% Braukunst live 2016

Avatar von Bier-Klaus

Braukunst live 2016:
Beschreibung der Brauerei: Wenn ein Innviertler Weißbierbock mit feinster französischer Hefe zum "gemeinsamen Perlen" aufeinander trifft, so kann nur EDLES entstehen. Durch die Flaschengärung bekommt der Edelbock von der Brauerei Ried seine besonders feinen Perlen, welche ihm den einzigartig edlen Charakter verleihen.

Zur Verkostung:
Hellgelb und hefetrüb im Glas, in der Nase säuerlich und trocken. Hochvergoren und schlank, eine Art Sektersatz war wohl das Ziel bei diesem Bier. Trotzdem ist noch eine gewisse Restsüße vorhanden. Säuerliche Noten verleihen dem Bier Frische trotz des starken Körpers. Wenig gehopft und leicht säuerlich im Nachtrunk. Sehr ordentliches Bier, kann ich mir als Aperitiv gut vorstellen.

Bewertet am

Anzeige

88% Rezension zum Rieder Edelbock

Avatar von DBS_Karl_Zuser_jun.

"Feinste Innviertler Brauperle" ist meine beliebte Bezeichnung für dieses Collarborationbier zwischen Sektkellerei Szigeti und Rieder Bier.

Die Farbe ist fast unverändert zum Ausgangsprodukt, dem Rieder Weißbierbock 2011, gold gelb mit leicht rötlich-braunen Einschlag. Beim Einschenken stark moussierend (schäumt extrem auf! - Glas schräg halten!). In der Nase: die unverkennbaren Aromen der reifen Banane. Im Antrunk sehr erfrischend und Sektähnlich. Feine, moussierende Kohlensäurestruktur, zum Weißbier absolut passend, aber so noch nicht bekannt. Da der Weißbierbock mittels Dosage in die 2. Gärung gebracht wird, erhöht sich der Alkoholgehalt auf 7,4 % vol. alc.

Eine, in sich stimmige Bierspezialität aus der Bierregion Innviertel, aus der Brauerei Ried - feinste Innviertler Braukunst.

Einsatzgebiet: als Aperitif oder in gemütlicher Runde

geschätzte Stammwürze: 17° Plato
Alkohol: 7,4 %
Bierstil: würde sagen: Weißbierbock versektet

Bewertet am