Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Rhaner Export Hell

  • Typ Untergärig, Export
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 75% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 4 Rezensionen

#6782

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
75%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
86% Avatar von Hobbytester
78% Avatar von Brini
78% Avatar von Johannes
70% Avatar von gerdez
63% Avatar von Bier-Klaus

63% Rezension zum Rhaner Export Hell

Avatar von Bier-Klaus

Hellgelb und glanzfein mit gemischtporiger Blume. In der Nase sehr muffig. Der erste Geschmackseindruck ist Blütenhonig, der Körper ist etwas rezent und vollmundig. Die Honignote bleibt bis in den Abgang hin erhalten. Sehr wenig herb im Nachtrunk.

Bewertet am

86% Die Punktlandung

Avatar von Hobbytester

Das Bier riecht so, wie es in guten Getränkemärkten um die Ecke riecht. Hinzu kommt eine herrliche Getreidenote, sowohl im olfaktorischen als auch im geschmacklichen Sinne. Ich liebe Biere, die schon im Geruch verraten, was für einen guten Körper sie haben. Das ist einfach nur straight und selbstbewusst. Der Abgang thematisiert den fantastischen Körper in vollster Ausprägung, was nun beschrieben werden soll. Mir gefällt dieses klar und deutlich ausgewogene Verhältnis von Hopfen und Malz, das einer Punktlandung in Sachen Harmonie gleichkommt. Besser kann man ein Exportbier nicht brauen, der Hopfen verhindert die starke Süße, der Malzaspekt macht das Bier rund und kernig. Es ist sehr vollmundig, der leichte Röst- und der leichte Getreidegeschmack sind mir darüber hinaus sehr sympathisch. Eine gewisse Süße ist schon vorhanden, aber sie ordnet sich so schön unter, dass sie subtil wirkt, was meisterhaft gebraut ist. Goldgelbe Farbe trifft auf sehr lang bleibenden Schaum. Das Bier ist über die Maßen süffig. Die Bitterkeit hat hier einen kurzen, aber markanten Auftritt und ist Teil dieser wunderschönen Würze. Es ist genug Kohlensäure vorhanden.
Fazit: Das Rhaner Export Hell darf mit Fug und Recht als einer der Maßstäbe für die Bewertung eines hervorragenden Lagers gelten, hier läuft nicht nur gar nichts falsch, hier zeigt sich ein völlig eigenständiger, unnachahmlicher Bierkörper, der die Konkurrenz geradezu herausfordert.

Bewertet am

78% Rezension zum Rhaner Export Hell

Avatar von Johannes

Bodenständiges Helles mit leichter Hefenote. Sehr erfrischend und extrem süffig.

Bewertet am

78% Rezension zum Rhaner Export Hell

Avatar von Brini

Bodenständiges süffiges Helles!

Bewertet am