Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Regensburger Weissbräuhaus Altbayerisch Dunkel

  • Typ Untergärig, Dunkel
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 78% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#7812

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
78%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
78% Avatar von MichaelF

78% Rezension zum Regensburger Weissbräuhaus Altbayerisch Dunkel

Avatar von MichaelF

Das vierte selbstgebraute Bier des Weissbräuhaus Regensburg ist das Altbayerisch Dunkel als ein typischer Vertreter seiner Art. In einer rötlichen, mancherorts ins dunkelbraune gehenden Farbe glänzt es im Glas und verströmt süße Röstmalznoten, Karamell und einen Hauch Kaffee. Die Süße wirkt angenehm und gut dosiert. Oft habe ich bei dunklen Bieren das Gefühl, in ein Fass voll klebriger Süße gezogen zu werden, wenn ich auch nur einen Schluck wagen würde, was hier eindeutig nicht der Fall ist. Geschmacklich gibt eine angenehm dahingleitende Malzsüße den Ton an und lässt neben sich als Gentleman leichte Kaffee- und Schokoladenoten zu. Der Abgang klingt mit feinen Schokolade- und Röstmalzaromen aus. Das Altbayerisch Dunkel schmeckt mir von allen gebrauten Bieren des Weissbräuhaus am besten. Was ich beim Weissbier Hell und Weissbier Dunkel sehr vermisst habe, mehr Charakter, mehr Kanten und Ecken, gefällt mir hier wirklich sehr. Gerade diese bewusste Zurückhaltung der Aromen macht das Altbayerisch Dunkel zu einem weichen, runden, umschmeichelnden Bier. Es ist nicht zu süß und bindet Aromen nach Kaffee, Karamell und Schokolade gekonnt in den Gesamtkontext ein. Definitiv mein Lieblingsbier im Weissbräuhaus Regensburg.

Bewertet am