Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Ratsherrn Lager

  • Typ Untergärig, Lager
  • Alkohol 5.4% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 6-8°C
  • Biobier
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagen 4 Benutzer

Bewertet mit 71% von 100% basierend auf 16 Bewertungen und 8 Rezensionen

Das Bier Ratsherrn Lager wird hier als Produktbild gezeigt.
#22244

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
71%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 16 Bewertungen
82% Avatar von gerdez
82% Avatar von madscientist79
80% Avatar von fraba
78% Avatar von HansJ.
75% Avatar von Schluckspecht
74% Avatar von Puck
74% Avatar von tonne
74% Avatar von Bastus
73% Avatar von Bier-Klaus
71% Avatar von remus456
64% Avatar von LordAltbier
63% Avatar von Bier-Sven
63% Avatar von dreizack
63% Avatar von JimiDo
62% Avatar von Kuh’ler Klaus
53% Avatar von denbar

74% Rezension zum Ratsherrn Lager

Avatar von Puck

Eine schöne dunkelgoldene Farbe und ein feinporiger fester Schaum. Eine angenehme Malznote steigt in die Nase. Der Antrunk vollmundig rezent mit ausgeprägten Malznoten, dazu etwas Blumiges im Hintergrund.Der Körper dann mit etwas säuerlich frischen Noten und einer langsam sich aufbauenden Bitterkeit, die bis zum Abgang anhält. Der Abgang dann mit einem schönen Spiel von Hopfen und Malz, sehr süffig.

Bewertet am

73% Rezension zum Ratsherrn Lager

Avatar von Bier-Klaus

Das Lager bekommt laut Etikett eine Kellerhopfung. Also Kalthopfung kenne ich aber was ist Kellerhopfung?
Wird da der Hopfen in den Keller geschmissen oder was? Eine unnötige Wortkreation, die zur Verwirrung beiträgt.

Zum Bier:
Altgold und glanzfein mit viel sahnig, dichtem Schaum. Blumig hopfiger Geruch, vollmundiger angenehm rezenter Körper. Der Geschmack ist leicht getreidig und für mich auch blumig, die Biertestergattin erkennt Gurke. Der Nachtrunk tendiert schnell ins Wässrige aber nicht schlimm. Geht gut runter, das Lager.

Bewertet am

75% Der Allrounder im Sortiment

Avatar von Schluckspecht

Fein gefiltertes, leuchtendes Bronze im Glas mitsamt ordentlich gemischtporigem Schaum gibt es für das Auge. Für die Nase stellen sich floraler, citrusfruchtiger Hopfen und würziges Malz zur Verfügung. Es duftet wirklich nach Lagerbier - und zwar nach eines, in der der Hopfen in reichlicher Anzahl richtig lange baden durfte.

Der Antrunk ist sehr frisch, sanft sprudelig und malzbetont. Doch der florale Hopfen bestimmt den schlanken, adretten Körper, die Rezenz ist ordentlich. Dazu gibt es trockene Citrusfrucht. Der Abgang schließt schön würzig und malzbetont ab, der Hopfen sorgt für eine knackige Frische und deutet in seiner milden Herbe den norddeutschen Stil lediglich an (22 IBU).

Das Ratsherrn Lager ist ein richtiges "Easy to drink"-Bier, dass jeden Feierabend versüßt durch seine charmant-würzige Art. Die Blumigkeit gefällt mir. Den Tasting-Notes in Form von Schwarzem Tee, Ingwer und Limette gehe ich völlig konform.

Bewertet am

74% Rund um gut

Avatar von Bastus

Ein hervorragendes Lagerbier.Sehr fein im Geschmack, schlank aber nicht wässrig.Sehr schönes Malzprofil mit wunderbarer Hopfenwürze.Das Bier ist knackig trocken mit schöner Frische, guter hopfiger Abgang.Super süffig.
An diesem tollen Lagerbier stört mich nur eins..........
Es ist bei uns nicht zu haben.Von mir gibts eine Trinkempfehlug.

Bewertet am

63% Rezension zum Ratsherrn Lager

Avatar von JimiDo

Bernsteinfarben mit mäßig kompakten Schaum liegt dieses Lager im Glas. Es riecht etwas nach Früchten. Der Antrunk beginnt fruchtig bevor sich eine leichte Hopfenherbe durchsetzt. Das Bier wirkt etwas dünn, ist aber in ganzem gut abgestimmt und süffig.

Bewertet am

63% Rezension zum Ratsherrn Lager

Avatar von dreizack

Das bernsteinfarbene Lager aus den Hamburger Schanzenhöfen punktet vor allem durch eine wunderbar knackige Frische. Geruchlich bleibt das Ratsherrn Lager ziemlich neutral. Im Geschmack ist die Malzbasis schön ausgearbeitet, das Bier schmeckt zudem leicht nach Limette, schwarzem Tee, (leider) etwas Ingwer und es hat eine zarte Blumigkeit. Die Bitterkeit ist recht schüchtern. Ganz nettes Lager für zwischendurch. Kann man gut trinken; die Süffigkeit geht in Ordnung.

Bewertet am

62% Ein recht süffiges Bier

Avatar von Kuh’ler Klaus

Leicht hefetrübe, schöne helle Bernsteinfarbe.
Sehr schönes Malzaroma, jedoch nicht so toll wie auf dem Etikett beschrieben.
Sehr schön würziges Hopfenaroma, ohne bitter zu sein.
Ein recht süffiges Bier!

Bewertet am

64% Geht fit!

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist sehr spritzig-hopfig und hat eine leichte, süß-saure Citrus-Note. Der Abgang ist leicht malzig und hat sehr feine, angenehme Bitternoten, ein leichtes Pfirisich-Aroma ist im Hintergrund erkennbar. Man merkt das dieses Bier mit verschiedenen Aroma-Hopfen-Sorten gebraut wurde. Fazit: Leckeres, spritziges und süffiges Bier. Kann man gut trinken, gerne wieder!

Bewertet am