Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Raschhofer Zwickl

  • Typ
  • Alkohol 5.4% vol.
  • Stammwürze 12.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 67% von 100% basierend auf 8 Bewertungen und 5 Rezensionen

#4498

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
67%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 8 Bewertungen
83% Avatar von Martin
78% Avatar von goldblumpen
77% Avatar von MichaelF
71% Avatar von Gluti
68% Avatar von Hobbytester
64% Avatar von klicks
58% Avatar von Chris
33% Avatar von Bier-Klaus

64% kein Zweifel - Gut

Avatar von klicks

Das Zwickl von Raschhofer kommt seit Jahren schon im schlichten gelb-lila Etikett daher.... weils wichtig ist was drin ist und nicht was drauf pickt!

Ganz schön hell im Glas mit leichter Trübung, feinporiger sehr haltbarer Schaum.
Leicht hefig-frischer Geruch erfüllt die Nase.
Im Mund beginnt es frisch, zitronig und leicht prickelnd. Die frische zitronige und jetzt auch hefige Note baut sich harmonisch weiter auf und darauf setzt sich eine zarte, nuanciert wahrnehmbare Bitterkeit. Mit dem Schluck gehts dann rasant - die Frucht geht, ein Prickeln bleibt....

Vorfreude auf den nächsten Schluck....

Bewertet am

68% Frisch, vollmundig, gut

Avatar von Hobbytester

Der Geruch verdeutlicht, dass es sich hier um ein Zwickl handelt, er ist frisch, leicht hefig und citrusbetont. Das Bier prickelt schön. Es folgt ein Abgang mit leicht getreidigem Geschmack heller Malze, hinzu kommen hopfeninduzierte, fruchtige Citrusmomente, nicht nur in der Nase, sondern auch auf dem Gaumen. Mir gefällt die leichte, milde Säure, die noch etwas länger im Nachtrunk andauert. Das Raschhofer Zwickel ist ein mildes Bier. Mild muss für meine Begriffe aber nicht gleich ereignislos sein. Mir sagt seine Vollmundigkeit sehr zu, gleichzeitig fällt eine individuelle Note bezüglich der Balance zwischen Hopfen, Malz und leichten Hefeimpulsen auf. Das ist auf jeden Fall gut gemacht, auch wenn es noch expressivere Kellerbiere wie z.B. das Oettinger Kellerbier gibt. Leuchtend gelbe Farbe trifft auf länger anhaltenden Schaum. Das Bier ist sehr süffig. Bitter ist das Bier nicht. Es ist genug Kohlensäure vorhanden.

Fazit: Lange schon habe ich nicht mehr so ein überzeugendes Zwickl getrunken! Seine Geschmacksharmonie besticht jeden Genießer.

Bewertet am

33% Rezension zum Raschhofer Zwickl

Avatar von Bier-Klaus

Goldgelbe, leicht trübe Farbe mit gemischtporiger und sehr stabiler Schaumkrone. Das Bier beginnt mit einem groben bitteren Geruch nach Geranien und feuchten muffigem Getreide.
Der Antrunk ist schlank, sehr getreidig und angenehm rezent. Im Mittelteil sehr unrundes Getreide, sauer und wenig rezent.
Ein sehr sehr unharmonisches Bier, nicht empfehlenswert.

Bewertet am

83% Rezension zum Raschhofer Zwickl

Avatar von Martin

Ein trübes, leuchtendes Bier, welches wunderbare leichte fruchtige Noten hat.

Der Schaum ist schön anzusehen und ist hält eine kleine Ewigkeit :)
Traumhaft!

Man schmeckt das typisch malzige, der hefige Ton kommt gut durch, ein rund um sehr gut harmonisierendes Bier welches mit einer angenehmen Rezenz auftrumpft.

Im Abgang wenig spektakuläres, einfach ein wirklich gutes, solides Zwickl-Bier!

Bewertet am

71% Rezension zum Raschhofer Zwickl

Avatar von Gluti

sehr rund, wenig hefig sehr süffig, aber sehr brav
gut zu trinken voller Körper

Bewertet am