Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Pyraser Ultra

  • Typ Untergärig, Dunkler Doppelbock
  • Alkohol 8.3% vol.
  • Stammwürze 18%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 77% von 100% basierend auf 6 Bewertungen und 5 Rezensionen

#9764

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
77%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 6 Bewertungen
100% Avatar von LordAltbier
89% Avatar von Blueshawk
77% Avatar von gerdez
75% Avatar von hawanna
72% Avatar von Brini
53% Avatar von Bier-Klaus

89% Fantastisches Whiskey-Fass gelagertes Bier !

Avatar von Blueshawk

- trüb-kupferfarben mit guter, aber schnell zerfallender Schaumbildung
- starke Aromen nach (natürlich) Whiskey, getrocknete Früchte verbunden mit einer leichten Vanille-/Kirschnote und ein Tick Rauch
- die Carbonisierung ist mir einfach eine Spur zu hoch
- im Antrunk kommt eine angenehme, mit den restlichen Noten gut ausbalancierte Süße zum Vorschein
- das perlige Mundgefühl trübt den Gesamteindruck leider etwas
- geschmacklich ist es aber ein absolutes Aromafeuerwerk
- die Whiskey-Holznote wird im Abgang dann nochmals leicht hervorgehoben

Bewertet am

100% Sehr gutes Bier!

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist hopfig-spritzig und hat recht süße Karamell-Noten, erinnert etwas an Vollmilch-Schokolade. Der Mittelteil ist ähnlich wie der Antrunk, die Kramell-Süße ist jedoch ausgeprägter als im Antrunk dafür hat man hier kein Schokoladen-Aroma. Der Abgang ist malzig-süß und etwas spritziger Hopfen ist auch erkennbar, man erkennt auch ein paar leichte Röstmalz-Noten im Hintergrund - geschmacklich erinnert der Abgang stark an Vollmilch-Schokolade (also mehr als im Antrunk). Fazit: Sehr leckeres Bier, von dem hohen Alkoholgehalt merkt man fast nichts. So muss ein Doppel-Bock schmecken. Gerne Wieder! Perfektes Bier!

Bewertet am

53% Rezension zum Pyraser Ultra

Avatar von Bier-Klaus

Doppelbock Frühjahrs-Verkostung: Tegernseer Quirinus, Zwönitzer Ziegenbock, Pyraser Ultra, Kaltenberger Ritterbock:

Der Ultra unter den Bieren hat eine blanke, rötliche bis dunkle Bernsteinfarbe und eine cremefarbene gemischtporige Schaumkrone. In die Nase steigen röstige und ganz starke Getreidearomen, sowie kräuterig-süße Noten ähnlich dem Ricola-Kräuterbonbon.

Im schweren, alkoholisch vollmundigen Antrunk setzen sich die kräuterigen, getreidigen Aromen fort. Ich kann mich nur wiederholen, flüssiges Ricola oder Blockmalz. Hinzu kommen noch schokoladige Aromen. Im Nachtrunk brennt der Alkohol den Hals hinunter, was sehr stark wärmt aber für mich unangenehm ist.

Insgesamt noch süßer als der Zwönitzer Ziegenbock und nicht mein Geschmack.

Bewertet am

75% Guter Doppelbock aus Franken

Avatar von hawanna

Ziemlich süß, gute Bitterkeit, gut süffig.
Sehr präsenter Alkoholgehalt.
Etwas klebrig-süß.
Ziemlich malzig.
Schöne rotbraune Farbe. Klar und mit beiger Schaumkrone.

Bewertet am

72% Rezension zum Pyraser Ultra

Avatar von Brini

Erst nach ein paar Schluck entwickelt sich der Wums den man bei einem "Ultra" Doppelbock erwartet. Ausgewogener Körper mit stark alkoholischer aber kaum süsser Note. Auf jeden Fall mitnehmen wenn man es mal im Bierregal stehen sieht!

Bewertet am