Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Prösslbräu Adlersberg Bayerisch Dunkel

  • Typ Untergärig, Dunkles
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 78% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 3 Rezensionen

#10591

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
78%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
85% Avatar von Kuh’ler Klaus
80% Avatar von FBier
79% Avatar von gerdez
75% Avatar von Brini
74% Avatar von Ernesto

80% Beeindruckend zurückhaltend

Avatar von FBier

Bin doch ziemlich begeistert von diesem Dunklen (vom Fass): Eine wunderschöne kastanienbraune Farbe mit leichtem Rotstich, halbwegs haltbarer, dichter Schaum. Der Geruch ist ein Gedicht: Karamell, Röstmalz und würziges Getreide. Und der Antrunk ist ähnlich begeisternd: Rund, ausgewogen, würzig - eher zurückhaltend als vordergründig spektakulär, aber dafür umso nachhaltiger. Hier halten sich karamellige Süße, Würze und Süffigkeit perfekt die Waage. Auch die eher ausgeprägtere Karbonisierung passt hier sehr gut. Lediglich im Abgang würde ich mir für ein perfektes Dunkles noch etwas mehr Vielschichtigkeit wünschen. Aber sonst - top!

Bewertet am

85% Rezension zum Prösslbräu Adlersberg Bayerisch Dunkel

Avatar von Kuh’ler Klaus

Ein tolles Bier. Wunderschöne Optik, voll im Aroma, kräftig im Geschmack. Ein Bier zum "reinknien"!

Bewertet am

74% Rezension zum Prösslbräu Adlersberg Bayerisch Dunkel

Avatar von Ernesto

Wunderschön anzusehen und für ein Dunkles relativ leicht im Geschmack und sehr erfrischend. Erklärt auch warums in der Region sehr oft als Radler-Komponente verbraten wird. Allerdings ist auch eine Purverköstigung nicht zu verachten, spektakulär ists zwar nicht wirklich denn es fehlt eindeutig ein eigener Charakter aber im Vergleich mit den Dunklen der grösseren und Großbrauereien schneidets dann doch besser ab.

Bewertet am