Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Perlenbacher Premium Pils

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 4.9% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 3-7°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 53% von 100% basierend auf 7 Bewertungen und 5 Rezensionen

#25295

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
53%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 7 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
57%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
68% Avatar von Hardy_S
63% Avatar von fraba
63% Avatar von Bastus
61% Avatar von Er..
57% Avatar von Florian
50% Avatar von Bier-Sven
6% Avatar von Ben1

61% Rezension zum Perlenbacher Premium Pils

Avatar von Er..

Ein grundsolides Bier aus dem Discounter. Kein Top-Bier, aber im Bereich Preis-Leistung ein starkes Pils.
Das Bier trinkt man idealerweise recht kühl. Der Geschmack ist mild mit einem ausgewogenen Körper und einem angenehmenen Abgang, der einen Hauch von Pilsgeschmack im Mund hinterlässt.

Bewertet am

6% Grauenhaft

Avatar von Ben1

Leute kauft euch auf keinen Fall dieses billige Bier, kauft lieber Becks oder irgend ein Markenbier. Das ist einfach Grauenhaft!

Bewertet am

68% Bewertung gilt für das Dosen - Produkt

Avatar von Hardy_S

Gefunden bei LIDL, es wird scheint`s viel gekauft. Süffiges, mildes Pils. Zunächst leicht im Geschmack. Es stabilisiert sich im Abgang und es schmeckt mir am besten gut gekühlt auf 5-6°C direkt aus der Dose. Der Geschmack läßt kaum erkennen, dass 4,9% Alc. vorhanden ist. Preis / Leistung ist wohl gut bis sehr gut!
Ich habe nen empfindlichen Magen und vertrage nicht jedes Bier. Gleichzeitig stehe ich neben Weizenbier sehr auf ausgewogene milde Pils mit deutlichem, aber nicht aufdringlichem Hopfensmell im Abgang. Das Perlenbacher Pils habe ich mal aus Neugier angetestet und kaufe es seit ein paar Monaten kontinuierlich, weil es mir schmeckt und "gut tut".
Zum Perlenbacher Premium Pils aus der Flasche kann ich nichts sagen. Meine Angaben beziehen sich ausschließlich auf das Dosenprodukt. Das Brauhaus ist für ordentlich gebraute Biere bekannt (nein - es ist nicht von Öttinger)!

Bewertet am

63% Rezension zum Perlenbacher Premium Pils

Avatar von Bastus

Das Perlenbacher Pils aus dem Lidl.....so so.......Discountbier=Skepsis.Aber probieren geht über studieren.Immerhin stimmt das Design,
hübsche Glassflasche mit Schraubverschluss.Hopfen statt Extrakt.Pluspunkt!Geschmacklich ist das ganze wirklich passabel.
Es ist etwas weniger Hopfig als andere Pilsener.Die Apfeligen Noten die mein Vorredner beschreibt kann ich bestätigen, Granny Smith
würde ich sagen.Es ist schlank, spritzig, und richtig gut süffig.Etwas dünn im Mittelteil für mein empfinden.Der Abgang ist recht spritzig.Dieses Discounbier ist durchaus sein Geld wert und für einen geseligen Fussballabend gut geeignet.
Ein ideales Flaschenbier!

Bewertet am

57% Ganz ok und wohl besser als sein Ruf

Avatar von Florian

Billigbier aus der Dose hat ja pauschal einen schlechten Ruf, wenn nicht sogar den schlimmsten. Besonders ein „Premium“ auf dem Etikett spricht oft Bände. Beim Perlenbacher Pils unterscheidet das Premium tatsächlich davon, dass kein Hopfenextrakt verwendet wurde und das ist in diesem Preissegment (78 Cent pro Liter) äußert ungewöhnlich.

Ok, das Perlenbacher Premium Pils geht nicht in die Tiefe. Es gibt ein paar apfelige Noten, sonst sind die Malznoten eher matschig. Jedoch ist das Mundgefühl aber nicht verkehrt: recht schlank, angenehme Frische. Im Abgang kommt ein Schwung Weißwein und Brotigkeit mit – sachte.

Bewertet am