Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Perlenbacher Premium Bier

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 4.9% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 52% von 100% basierend auf 6 Bewertungen und 4 Rezensionen

#7019

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
52%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 6 Bewertungen
64% Avatar von Massingasetta
63% Avatar von fraba
55% Avatar von LordAltbier
51% Avatar von Konjugator
45% Avatar von goldblumpen
35% Avatar von mysland

51% Why not?

Avatar von Konjugator

Kein Bier für Genießer, das ist klar.
Aber sehr gut zum Weghauen nach dem Sport, und da schmeckt es mir besser, als Veltins, Krombacher, Bitburger und andere "Industriebiere", weil es eben weniger herb ist. Antrunk und Körper o.k., der Abgang ist ein wenig dünn.
Das Hervorstechendste: Gigantisches Preis/Leistungsverhältnis!

Bewertet am

55% Ganz anständiges Bier

Avatar von LordAltbier

Etwas wässerig im Antrunk, malzig im Abgang. Schmeckt frisch und der Hopfen harmoniert mit dem Bier! Fazit: Gutes Pils, kann man trinken. Für den Preis absolut okay! Die Flasche sieht für ein Billig-Bier echt super aus! Lecker!

Bewertet am

64% Lidl Pils

Avatar von Massingasetta

Farbe ist hell golfd und gelb, Krone ist nicht grossartig aber in Ordnung. Geruch ist sehr leicht hopfig bitter. Antrunk ist etwas zu schwach aber hat eine gewisse Bitterkeit vom Hopfen. Dieses Bier hat die Schwäche dann im Körper - leicht chemisch im Abgang. Fazit: trinkbarer als gedacht für ein Lidl Bier aber nichts für Geniesser.

Bewertet am

45% Rezension zum Perlenbacher Premium Bier

Avatar von goldblumpen

Nach einem Jahr Lagerung in meinem Keller (wobei das Ablaufdatum noch nicht abgelaufen war...dafür sind schon viele gute E-Nummern drinnen) wurde dieses Bier endlich verkostet. Da die ganze Flasche nicht genießbar war, wurde ein Strauch damit gegossen...sehr zur Freude der wiener Insektenwelt...allerdings zeigt der Strauch bereits braune Ansätze...also kann es, wenn es schon nicht gut ist, auch nicht gesund sein...aber nennen wir es ein Opfer für die Wissenschaft. Möglicherweise ein gutes Getränk für einen Sandler, aber sicher nicht für einen Bierliebhaber.

Bewertet am