Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Oud Beersel Oude Kriek

  • Typ Spontangärig, Obergärig, Kriek
  • Alkohol 6% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 86% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

#24435

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
86%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
90%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Dirk
90% Avatar von Dirk
86% Avatar von hightower
83% Avatar von Bier-Klaus

86% Rezension zum Oud Beersel Oude Kriek

Avatar von hightower

dunkelroter Farbton, klar
rosafarbene, feinporige Schaumkrone, fällt langsam mit lautem Knistern zusammen
säuerlicher fruchtiger Duft, kräftiges Aroma frischer Sauerkirschen
frische Sauerkirschen im Antrunk, angenehm sauer, milde Eichenholzaromen
erfrischendes Mundgefühl, sehr harmonisch, milde Rezenz, trocken
deutlich stärkere Säure im Abgang, sehr fruchtig mit frischen Sauerkirschen, sanftes Eichenholzaroma
frische Sauerkirschen im lang anhaltenden Nachgeschmack

Bewertet am

90% Krieg ums Kriek

Avatar von Dirk

Die Biere aus Beersel, knapp südlich der Grenze zwischen Brüssel und Flandern gelegen, sind weniger bekannt als die weltweit geschätzten und begehrten Cantillon-Biere, auch wenn die beiden Brauereien gerade mal gut 10 km trennen. Zurecht?

Das dunkle Rot eines schweren Rotweins strömt ins Glas, aggressiv aufschäumend baut sich eine fluffige rosa Schaumkrone darauf.

Der Geruch bringt erwartungsgemäß viel Sauerkirsche und mehr laktische als essigartige Säure, sowie einen metallischen Beiklang und etwas Trockenheit.
Das schwache Versprechen von Süße bewahrheitet sich erst sehr spät, wenn die sämige Dichte des Kirschsaftes sich Raum verschafft hat. Davor gibt es eine frische und sehr abwechslungsreiche Säure zu bestaunen, die zunächst sanft mit der prickelnden Kohlensäure an der Zungenspitze einsteigt, um sich zum Gaumen hin aufzuschwingen wie der Schleier einer Tänzerin, um dann ebenso plötzlich herunter gerissen zu werden. Zu blumig? Dann probiert doch selbst! Ist jedenfalls lecker...

Bewertet am

83% Rezension zum Oud Beersel Oude Kriek

Avatar von Bier-Klaus

Liebe Kollegen, ich habe aus Versehen die Bewertung auch beim Oude Geuze eingetragen. Bitte ignorieren, das hier ist die Bewertung zum richtigen Bier.

Das Beersel Kriek hat Gold beim European Beer Star 2014 gewonnen, da bin ich mal gespannt. Laut Etikett hat meine Version 6,5% Alkohol und es wurden 400g Kirschen pro Liter hinzugegeben.

In der Farbe ähnelt es dem Boon sehr stark, das Bier selber ist dunkelrot, der Schaum rosa. Der Antrunk beginnt sehr schlank, sehr sauer und wenig sprudelig. Aufgrund des hohen Anteils an Kirschen ist das Bier sehr sehr sauer, es zieht einem im Mundraum alles zusammen. Es hat einen absolut natürlichen Kirschgeschmack, noch natürlicher als beim Boon. Im Nachtrunk schmecke ich eine leichte Herbe aber wie von Kirschschalen und nicht vom Hopfen.

Ein sehr erfrischendes Kriek aber bei aller Liebe, das ist so sauer, dass es für mich Abzüge bei der Süffigkeit erhält.

Vielleicht gibt es in ein paar Jahren, wenn mein Gaumen besser auf Sauerbiere trainiert ist, mehr als "nur" 80%.

Bewertet am