Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Original Oettinger Hefeweißbier

  • Typ Obergärig, Weizen
  • Alkohol 4.9% vol.
  • Stammwürze 12%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 61% von 100% basierend auf 12 Bewertungen und 9 Rezensionen

#115

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
61%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 12 Bewertungen
89% Avatar von Anna♥Bier
86% Avatar von Hobbytester
77% Avatar von OpaMart
73% Avatar von LordAltbier
66% Avatar von Biergroßmeister_Kevin
63% Avatar von Knalle
57% Avatar von tonne
55% Avatar von MichaelF
50% Avatar von Bier-Klaus
48% Avatar von Bier-Sven
48% Avatar von Rob.
24% Avatar von Blueshawk

48% Das Export hat mich wirklich positiv überrascht...

Avatar von Bier-Sven

... das Weizen ist dafür sauber daneben!

Bewertet am

24% Industrie-Weizen, und zwar ein richtig schlechtes

Avatar von Blueshawk

- gelb-trübe Farbe mit guter Schaumbildung
- leichte Aromen nach Banane und etwas undefinierbar würziges
- passende Carbonisierung
- der erste Antrunk ist ganz nett, aber dann wird es völlig belanglos und
ohne jeglichen Geschmack
- der Abgang ist dann nur noch pappig

Bewertet am

73% Gut & Günstig

Avatar von LordAltbier

Mir fällt gleich beim einschenken auf das sich am Boden gar kein Hefesatz gebildet hat, welchen man herraus schütteln muss, das ist ungewöhnlich und es ist ja auch kein Kristall-Weizen.
Der Antrunk ist recht hefig aber auch ein wenig hopfig mit einer feinen Säure im Hintergrund, insgesamt ist der Antrunk recht spritzig. Der Abgang ist sehr hefig, ein wenig malzig und hat wieder eine feine Säure im Hintergrund. Fruchtaromen erkennt man zwischen durch immer mal wieder aber nur ansatzweise und eher im Hintergrund, ich meine Banane, Apfel, Kiwi und auch Mango raus zu schmecken. Fazit: Ein vom Geschmack her eher leichtes Weizen, welches keine enormen Aromen aufweist aber auch nicht leer schmeckt. Mir schmeckt es, denn es ist sehr süffig und erfrischend. Gerne Wieder!

Bewertet am

66% Rezension zum Original Oettinger Hefeweißbier

Avatar von Biergroßmeister_Kevin

Optik: Das Bier ist Hellorange opal. Die Schaumkrone ist feinporig und für ein recht grobporig.

Einstieg: Das Bier riecht sehr bananig. Im Antrunk ist es ebenfalls recht bananig.

Körper: Rezenz leicht spritzig. Die Textur ist OK, die Süffigkeit auch.

Abgang: Zu Beginn auch recht fruchtig und hefig. Zum Schluss wird das ganze dann sehr schnell sehr mild.

Fazit: Vom Geschmack kanns mit den Namhaften mithalten, wenn auch nicht überholen oder gleichziehen, aber das zu diesem Preis. Bin begeistert!

Bewertet am

63% Billig und gut

Avatar von Knalle

Für den Preis: WOW !!!
Schöne naturtrübe Farbe, spritzig, fruchtig Bananig.
Sehr zu empfehlen wenn man nicht ganz soviel ausgeben möchte. Da Weizen eh immer etwas teurer ist als Pils etc. kommt bei meinem Getränkemarkt der halbe Liter auf 0,55 €. Unschlagbar.

Bewertet am

50% Rezension zum Original Oettinger Hefeweißbier

Avatar von Bier-Klaus

Schöne Bernstein-Farbe. Für ein Hefeweissbier sehr blank, wo ist die denn hier die Hefe hin? Schaum extrem stabil und dicht. Geruch sehr hefig. Antrunk schlank, wenig vollmundig. Mittel rezent, sehr säuerlich, leer. Der Nachtrunk ist wässrig und schnell vorbei. Kein Fehlgeschmack, das ist aber schon alles. Kann man trinken, muss man aber nicht.

Bewertet am

86% Rezension zum Original Oettinger Hefeweißbier

Avatar von Hobbytester

Hopfen und Malz sind sehr harmonisch ausbalanciert, hinzu kommt dieser herrlich hefige und würzige Nachgeschmack, der dieses Bier genauso wie sein dunkles Pendant zu etwas Besonderen macht. Sogar an Röst- und intensive Getreidearomen wurde gedacht, das ist Spitzenklasse! Mit dem Oettinger Weißbier setzt sich die Brauerei die Krone auf, es fällt schlichtweg genial aus, da es im Gegensatz zu vielen Weißbierkonkurrenten eine sehr facettenreiche Palette an unterschiedlichen Geschmäckern zu bieten hat, die sich alle zu einem harmonischen Ganzen zusammenfügen. Eine absolute Meisterleis-tung liegt hier vor, ziemlich schnell wird klar, dass man ein Spitzenweißbier getrunken hat!

Bewertet am

48% Rezension zum Original Oettinger Hefeweißbier

Avatar von Rob.

Strohgelb und eiweißtrüb zeigt sich das am Brauereistandort in Oettingen gebraute helle Weizen. Der Schaum ist feinporig, fällt aber bei im Vergleich zu anderen Weizen etwas zu schnell zusammen.

Der Antrunk ist vergleichsweise sauer. Geschmacklich wird wenig geboten. Im Grunde fehlen die Fruchtaromen fast in Gänze, es fällt direkt die saure Note auf. Eine getreidige Note steht im Mittelteil im Vordergrund. Im Abgang wird es ein wenig herb. Das dunkle Weizen von derselben Brauerei ist deutlich besser.

Bewertet am

77% Rezension zum Original Oettinger Hefeweißbier

Avatar von OpaMart

Für den niedrigen Preis ausgezeichnetes Hefeweizen, kann durchaus mit renommierten, mehr als doppelt teuren Marken mithalten!

Bewertet am