Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Original Oettinger Alt

  • Typ Obergärig, Alt
  • Alkohol 4.9% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 66% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 2 Rezensionen

#123

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
66%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
78% Avatar von Dunkel-Fhyrst
67% Avatar von Schwarzer Kater
61% Avatar von Hobbytester
57% Avatar von LordAltbier

61% Das rheinische Oettinger

Avatar von Hobbytester

Das Alt riecht recht malzig, malzig prickelnd schmeckt es auch im Antrunk. Der Abgang bringt eine deutliche Schärfe und leichte Bitterkeit zutage, hier sind Malz, aber auch Hopfen ganz gut im Spiel. Der Körper könnte noch ein wenig vollmundiger sein. Dieses Bier startet geschmacklich eher belang-los, gewinnt aber im Lauf des Trinkens an Profil. Malz und Hopfen sind harmonisch, geschmackvoll, würzig und schlicht ganz gelungen ausbalanciert. Anfänglich tat ich mich ein wenig schwer, hier Grenzziehungen zu einem schlichten Dunklen vorzunehmen, die erst später recht deutlich werdende Hopfenblume bietet sich dann allerdings als Differenzierungskriterium an. Ich mag die Salzigkeit dieses Alts, insgesamt könnte es aber noch ausdrucksstärker sein. Rotbraune Farbe trifft auf nicht sehr langlebigen Schaum. Das Bier ist sehr süffig. Die Bitterkeit könnte ruhig intensiver sein, hier will man wohl nirgends anecken. Das Oettinger hat genug Kohlensäure.

Fazit: Dieses Resultat scheint wie gemacht für Oettinger Biere zu sein. Schlecht ist das Alt nicht, eine unbedingt zu verkostende Bierspezialität liegt hier aber auch überhaupt nicht vor. Da schmeckt ein Diebels doch wesentlich besser, weil man sich hier viel mehr Individualität zutraut.

Bewertet am

57% Geht in Ordnung!

Avatar von LordAltbier

Auf meiner Flasche steht "Gebraut in Mönchengladbach", Oettinger legt wohl wert drauf dass, das Bier aus einer Altbier-typischen-Region kommt und nicht aus einer Altbier-Untypischen-Region wie Bayern kommt. Mir persöhnlich ist aber egal wo das Bier gebraut wird, hauptsache es schmeckt!

Der Antrunk ist angenehm herb und hat eine feine malzige Note im Hintergrund. Der Abgang ist sehr malzig aber man erkennt auch eine feine Hopfennote, welche das ganze schön spritzig macht. Fazit: Anständiges Bier! Es ist zwar nix besonderes und es gibt auch wesentlich bessere Altbiere auf der Welt aber man kann es durchaus trinken.

Bewertet am