Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Original Oettinger Alkoholfrei

  • Typ Untergärig, Alkoholfrei
  • Alkohol 0.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 55% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 3 Rezensionen

#121

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
55%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
83% Avatar von fuppes55
82% Avatar von LordAltbier
49% Avatar von MichaelF
39% Avatar von Biergroßmeister_Kevin
23% Avatar von Bier-Klaus

23% Rezension zum Original Oettinger Alkoholfrei

Avatar von Bier-Klaus

Hellgelb und glanzfein mit einer wenig stabilen, gemischtporigen Blume. Wenig Geruch. Der Geschmack ist maischig süß, extrem süß sogar. Wie mit Wasser verdünnte Vorderwürze. Im Abgang spürt man ganz leichte unrunde Bittere vom Hopfen.

Fazit: viel zu süßer Körper mit leichtem Hopfentouch.

Bewertet am

82% Gutes Bleifrei!

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist leicht hopfig-spritzig und sehr malzig-weich mit einer feinen Süße. Der Abgang ist intensiv malzig-weich mit einer feinen Süße, im Hintergrund erkennt man eine sehr feine Hopfenbittere. Fazit: Erinnert stark an das Grafenwalder Alkoholfrei von Lidl, welches ich sehr gerne trinke. Ich finde dieses Alkoholfrei echt sehr lecker, es ist vollmundig, süffig und Gott sei Dank keineswegs wässerig. Es schmeckt top! Gerne wieder!

Bewertet am

39% Besser als das "Orginal"

Avatar von Biergroßmeister_Kevin

Optik: Das Bier ist hellgelb blank. Der Schaum ist ziemlich stabil, feinporig und langanhaltend.

Einstieg: In der Nase ist das Bier Malzig, leicht hopfig. Im Antrunk ist dann der Malz ebenfalls dominanter als der Hopfen.

Körper: Rezenz ist eher schal. Die Textur ist wässrig. Die Süffigkeit ist ok. Aromaübergänge sind passabel.

Abgang: Im Abgang ist das Bier leicht hopfig und ein wenig herb.

Fazit: Besser als das normale Pils. Vom geschmack ziemlich ähnlich, nur halt ein wenig besser. (Weniger Fehlgeschmäcke (Abgang), stärker im Aroma)

Bewertet am