Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Noire de Chambly

  • Typ Obergärig, Dubbel
  • Alkohol 6.2% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 63% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#25481

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
63%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
63% Avatar von Hobbytester

63% Dunkles Belgien

Avatar von Hobbytester

Das Noire de Chambly riecht nach Pfirsich und Orange. Diese fruchtigen und enorm blumigen Eindrücke setzen sich auch schon gleich zu Beginn geschmacklich durch. Es entsteht ein sympathischer Frischeimpuls. Der Abgang teilt seine Präsenz in blumige Fruchtigkeit und leicht rauchige Malznoten, von der Intensität, nicht aber vom Aroma her. Ich erkenne hier an, dass beide Facetten gut umgesetzt sind. Für mich will hier aber trotzdem nichts richtig harmonisch zusammengehen. Ich kann mit dieser Zwiegesichtigkeit einfach nur bedingt etwas anfangen. Das Bier wirkt mir zu lieblich floral. So stelle ich mir ein typisches belgisches Bier vor, allerdings mit sehr lang gedarrter Gerste gebraut. Der Körper ist zumindest kräftig genug, um diese Widersprüche einigermaßen auszubalancieren. Der Alkohol hält sich angenehm zurück. Trotzdem ist mir dieses hefebetonte, vollmundige Bier zu anstrengend, weil auch eine Spur zu süß. Braune Farbe trifft auf lang bleibenden Schaum. Sehr süffig ist das Bier nicht, bitter auch nicht. Es gibt genug Kohlensäure.

Fazit: Zusammenfassen lässt sich, dass dieses Bier sicherlich gut gemacht ist, sich mir aber letztendlich in seiner Geschmacksabstimmung nicht erschließt. Nun werfen wir schon einen Blick in das Reich der Geschmacksfragen, hierzu mag sich jeder selbst ein Urteil bilden. Mir schmeckt das Bier einfach nicht so recht.

Bewertet am