Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Nøgne Ø Imperial Aquavit Porter

  • Typ Obergärig, Imperial Stout
  • Alkohol 11% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 93% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#28107

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
93%
B
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
99% Avatar von dreizack
87% Avatar von Bier-Klaus

87% Braukunst live 2016

Avatar von Bier-Klaus

Braukunst live 2016:

Das Roggenporter wurde sechs Monate in frischen Aquavit-Fässern gelagert.

Die Farbe ist schwarz und blickdicht, bedeckt von wenig dunkelbraunem Schaum. Den Aquavit aus den Fässern riecht man sehr intensiv.
Der Geschmack bietet Roggenbrot, dunkles Malz und Röstaromen. Der Malzkörper liefert eine starke Restsüße dazu. Im Abgang dezenter Kaffee und nur leichte alkoholische Schärfe. Es sind sehr vielfältige Aromen zu schmecken, vor allem aber röstig und süß.
Das Porter ist sehr harmonisch komponiert.

Bewertet am

99% Rezension zum Nøgne Ø Imperial Aquavit Porter

Avatar von dreizack

Hocharomatisches Porter, das in der Imperial Stout-Kategorie einsortiert wird, da es für Porter keine Imperial-Referenz gibt.

Das nachtschwarze Bier wird volle 6 Monate in Aquavit-Fässern gelagert. Dunkle Karamelltöne, Kaffee, Wildblütenhonig, Kakao, süß-röstige Malztöne, reife Pflaumen, Vanille, Rosinen, Rumpunsch, leicht alkoholische Aspekte (die hohen ABV sind hervorragend versteckt), Schokolade, Holz, Kräuterschnaps, Kümmel, Trauben. Ein Ausbund an Komplexität. Dickflüssig wie Motoröl. Ultraweich, samtig.

Von betörender Eleganz. Ein Harmoniewunder.

Bewertet am